6. SS, 24. Woche.... sowas von anstrengend...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von yamyam74 07.05.10 - 09:23 Uhr

Oh man, diese SS ist echt anstrengend.
Habe schon seit Wochen Sodbrennen
seit 3 Tagen wahnsinnige Rippenschmerzen, außerdem
Schwindelig, Kopfschmerzen, Dauermüde immer noch, schlapp, Ischiasschmerzen, schwere Beine und wenn ich abens liege fangen meine Beine und Arme an zu Kribbeln
Treppensteigen gleicht einem Marathon....

aber dennoch glücklich:-))))

LG

Beitrag von 20girli 07.05.10 - 09:32 Uhr

Hi,

ich krieg auch grad das 6 Kind...und ab dem Nachmittag fühle ich mich auch als wäre ich schon 45 woche... ;-)

Vormittags geht es zum Glück noch...die schweren Beine fangen gerade bei mir an...gerade Abends...boar das nervt und zerrt ganz schön an den nerven.

Ich bin jetzt 21 woche und frag mich schon als wie das noch enden soll :-)

Wie alt sind denn deine Kids? Ich bin ja nur froh das ich schon 2 große habe dir mir ab und an unter die Arme greifen...*freu*

Lg Kerstin

Beitrag von yamyam74 07.05.10 - 09:40 Uhr

Ich muss mich jetzt erstmal aufraffen und das Haus auf vordermann bringen...und Wäsche... sie bringt mich um. Habe gestern gebügelt und gefaltet und muss jetzt 5 Körbe ausräumen und ich hasse Wäsche..
denke mal, das sieht bei Dir nicht anders aus:-)

Unsere Jungs sind 16,5- 15- 9- 4,5- 2,5 Jahre.
Es schon richtig, die Großen helfen mit, aber zu viel möchte ich auch nicht verlangen. Sie haben so viel mit der Schule zur Zeit zu tun.
Mein Mann geht morgens um 6 und kommt zwischen 18 und 19 Uhr nach Hause. Er verwöhnt mich dann und am WE hilft er, wo er kann:-)

LG

Beitrag von 20girli 07.05.10 - 09:48 Uhr

Wäsche....ja ...meine Maschine ist seid 2 Tagen kaputt und ich warte VERZWEIFELT auf die neue...hoffentlich kommt die heute.
Denn die Kids denken ja gar nicht daran sich mal 3 Tage nicht schmutzig zu machen...#scheindie sauen sich trotzdem ein :-D

Soviel müssen meine auch nicht machen. Die zwei großen teilen sich bei uns den Küchendienst...im Tageswechsel. Und springen eben auch mal ein wenn ich sie dringend brauche...

Meine große meinte als wir denen verkündeten das ich wieder Schwanger bin..."Na toll, dann geht die Bückerei wieder los" Weil ich es doch so im Rücken hab..und die letzten wochen dann steh ich da immer und sag..könntest du das mal grad aufheben??? #roflMeine große freut sich schon.

Noch geht der Haushalt ganz gut - aber ich fürchte mich schon vor den letzten 4 wochen....#zitterweil ich dann jedesmal völlig hinüber bin...und durchs Haus renne wie ne Schnecke auf Schlaftablette.

Lg kerstin

Beitrag von yamyam74 07.05.10 - 11:47 Uhr

Unser Ältester meinte nach der Verkündung: Oh nein, nicht noch so Einer#klatsch

Aber sie freuen sich alle sehr, obwohl sie auch nie auf eine Schwester gehofft haben:-)))))))))))))

Beitrag von sabrinchen22 07.05.10 - 09:44 Uhr

Wow, Respekt!
Ich bin mit unserem zweiten Kind ss und habe einen 29 Monate alten Sohn. Ich bewundere euch wie ihr das mit einer Großfamilie schafft. Ich bin ja schon sowas von ko und habe nur ein Kind.

LG Sabrinchen

Beitrag von tweetiex80 07.05.10 - 12:44 Uhr

Hallo,

du hast 5 Jungs? Klasse! Ha da bin ich auf die Sprüche gespannt, wenn es wieder ein Junge wird ;)

Aber nun zum Thema. Mir geht es nicht ganz so schlimm, aber ich finde diese Schwangerschaft auch am anstrengendsten.

Aber am Ende zählt ja das, was man im Arm hat und dann ist alles vergessen #verliebt

Ich wünsche dir trotzdem, dass es dir schnell wieder besser geht.

Lg Maja