Clomi?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melechi 07.05.10 - 09:41 Uhr

Hallo zusammen,
soll anb nächsten Zyklus Clomi nehmen. Wer kann mir sagen wie das abläuft und was ich beachten muss. Wie lange nehmt ihr das Zeug schon od. lange habt ihr es genommen.
Erzählt mir bitte alles.#Danke

Beitrag von twokidsmum 07.05.10 - 09:50 Uhr

ich habe Clomi von ZT 3-7 genommen und an ZT 10 hat FA US gemacht. Dann waren 2Follis zu sehen mit je 8mm und beim US 3Tage später kam noch ein drittes Folli dazu mit 10mm die andern beiden sind nicht weiter gewachsen. Das 3. Folli war dann beim US 3tage später bei 14mm und beim US 2 weiter Tage später 20mm und wurde dann vom FA mit einer Spritze ausgelöst! Das war am 24.4 um 9Uhr und am 25.4 um 19Uhr habe ich meinen Es bekommen.

Viel Glück!

lg

ps: nebenwirkungen hatte ich keine vom Clomi!

Beitrag von littleangel2012 07.05.10 - 09:53 Uhr

Hallo!

Ich habe Clomi vom 3. Tag an 5x abends vor dem Schlafen gehen eingenommen. Nebenwirkungen hatte ich gar keine. Am 21. ZT musste ich dann immer zur Blutabnahme, weitere Untersuchungen gab es keine. Im 2. Clomi-Zyklus bin ich #schwanger geworden.

Wünsche viel Erfolg dabei!

Grüßle
littleangel + Krümelchen #ei (7.SSW)

Beitrag von fraeulein-pueh 07.05.10 - 10:09 Uhr

Ich nehm es nun bald im zweiten Zyklus, 100 mg von ZT 3 - 7. Im ersten war ich an ZT 12 bei meiner FÄ und hatte zwei sprungreife Follikel (16,5 und 17,8 mm). Der ES wurde dann mit 5000 IE Predalon ausgelöst.

Maximal kannst du es Clomi 6 Zyklen versuchen. Danach sinkt die Wahrscheinlichkeit, durch Clomi schwanger zu werden, gegen Null.

Nebenwirkungen hatte ich kaum welche. Ein ziehen in der Leistengegend und ein oder zwei Mal kurze Hitzewallungen. Aber das wars auch schon ;-)