Unterhaltspflichtig obwohl Schule geschmissen?

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von 24122003 07.05.10 - 10:05 Uhr

Ich habe da mal ein Problem bzw. eine Frage und hoffe, sehr das mir hier jemand helfen kann.


Der Sohn meines Mannes aus erster Ehe wird im nächsten Monat 18 Jahre alt und hat sich nach den Osterferien entschlossen die Handelsschule nicht weiter zu besuchen. Er ist mittlerweile abgemeldet und jobt auf 400 Euro-Basis. Er will versuchen, schnellstmöglichst eine Lehrstelle zu finden.

Meine Frage:
Ist mein Mann ab nächstem Monat überhaupt noch unterhaltspflichtig - solange der Sohn keine Ausbildung macht oder die Schule weiter besucht?
Wie sieht es mit dem Kindergeld aus?

Vielen Dank für Eure Antworten

Beitrag von anne53 07.05.10 - 10:12 Uhr

Hallo,

hier kannst du es nachlesen:

http://www.treffpunkteltern.de/unterhalt/unterhaltab18.php

Gruß

Anne#herzlich