Ich glaub ich werde Gaga heute...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von caitlynn 07.05.10 - 10:08 Uhr

Wir sind grade mal 3 Stunden wach und ich mag schon nichtmehr.
Er schreit! und schreit und schreit und schreit... EGAL was ich tue er schreit!
Hunger hat er keinen, auf dem Arm ist alles noch viel schlimmer, liegen nicht, KIWA auch nicht, Manduca sowieso nicht.... boah ich heul jetz seit einer Stunde mit.
Er trinkt, wenn überhaupt mal so 50ml, spuckt davon 80% wieder aus und brüllt dann noch ein bisschen mehr.
Er brüllt ja nicht nur, nein er kreischt noch dazu!
Ich bin jetz schon am Ende mit meinen Nerven und der Tag hat grade mal begonnen :-(

Wollte mich nur mal ausheulen.

lg cait mit John seit heute 16 wochen alt

Beitrag von melle_20 07.05.10 - 10:10 Uhr

Hey...

lass den Kopf nicht hängen, solche tage gibts....

Meiner ( 6monate) kann das heute auch sehr gut...

Aufm Arm ist er still, aber sobald ich ihn auf den Bioden lege zum spielen gehts los...Und da ist es egal ob ich neben dran liege oder nicht.

Ich werde meinen nun anziehen und in den KiWa legen und einfach mal laufen gehen mit ihm, manchmal hilt das ganz gut, vll hilfts auch bei euch.

Oder vll hat er auch bauchweh, tu ihn mal ein bisschen in die warme badewanne das kanna uch mal helfen.

Lg Melle mit Emily *25.5.04 und Jeremy *2.11.09

Beitrag von caitlynn 07.05.10 - 10:12 Uhr

Ich denke mal das kommt noch von gestern, gestern hatten wir U4 und erste Impfung und seitdem schreit er eigentlich mehr oder weniger nonstop, abgesehen von heute Nacht da war Ruhe.

Beitrag von melle_20 07.05.10 - 10:18 Uhr

ok da haben wir danach auch so einen schreitag

hab dann von der hebi globulis bekommen weiss aber nich mehr wie die heissen, dass er n bissl zur ruhe kommt.

kopf jhoch morgen sieht die welt schon anderst aus

Beitrag von nadine1013 07.05.10 - 10:16 Uhr

Hi,

ist er sonst nicht so? Weil er dann ja evtl. was hat. Als Helena den ganzen Tag über so geschrien hat, hatte sie eine Mittelohrentzündung. Würd ich vielleicht mal abklären.

LG, Nadine mit Helena (29.07.2009)

Beitrag von caitlynn 07.05.10 - 10:26 Uhr

Eigentlich habe ich sonst tagsüber mal n bisschen ruhe aber n Schreibaby ist er schon immer...

Beitrag von nadine1013 07.05.10 - 10:21 Uhr

Wenn es vom Impfen ist, dann würde ich ihm mal ein Benuron-Zäpfchen geben. Er muss sich ja deswegen nicht so quälen.

Beitrag von caitlynn 07.05.10 - 10:27 Uhr

Haben wir gestern schon und es hatte null wirkung, aber wenn das nich bald besser wird, dann versuche ich es nochmal.
Hast recht, quälen muss ja nicht sein.

Beitrag von bomimi 07.05.10 - 10:37 Uhr

hallo,

ich fühle mit dir....das hatten wir gestern.
nix war gut egal was ich gemacht habe, er hat nur gemeckert. bei uns war am montag die impfung, glaube nicht dass das gestern noch davon war.
erst abends als der papa heim kam war er wieder einigermaßen lieb....#schmoll
kann dich nur damit trösten, dass es vorbei geht.

lg bomimi mit engelchen( der heute wieder lieb ist #verliebt )

Beitrag von koerci 07.05.10 - 10:39 Uhr

Ich wundere mich manchmal, wie man in so einer Situation dann noch Nerven hat, sich an den PC zu setzen und sich bei urbia mitzuteilen!? #kratz

Vielleicht solltest du mal mit ihm zum Arzt gehen!?
Kann ja auch sein, dass er Bauchschmerzen oder sonst was hat!

Lg
koerCi

Beitrag von caitlynn 07.05.10 - 10:42 Uhr

Ganz einfach, weil er eben eingepennt ist.
Habe meine Kiä heute schon angerufen die machen erst um 9 auf und sie meinte auch das wäre eine Impfreaktion und morgen wäre alles vorrüber...*grmpf*
Ich warte jetzt mal ab wie er nach seinem Nickerchen drauf ist ansonsten stehe ich nachher nochmal bei der vor der Tür....

Beitrag von tanja896 07.05.10 - 11:56 Uhr

weil sie hilfe brauch!!#augen

Beitrag von cherry19.. 07.05.10 - 12:05 Uhr

ein arztbesuch wäre in solch einem fall sicher ratsamer,als hobbymediziner bei urbia zu fragen, zumal das kind fast das ganze essen ausspuckt!#augen

Beitrag von tanja896 07.05.10 - 12:07 Uhr

das schon, aber sie ist einfach verzweifelt und ihre kä scheint auch nicht die beste zusein, aber recht hasst du ja schon!

lg tanja

Beitrag von angie1975 07.05.10 - 12:10 Uhr

da gebe ich dir recht #pro .

bin grad auch nochmal schnell zum kia.

erst hatte motte nur schnupfen(deswegen renn ich nicht gleich zum arzt)
aber nachdem sie erbrochen hatte .. hab ich sie sofort angezogen und bin hin.

zumal ja heut freitag ist, und wochenende die ärzte zuhaben und ich keine lust habe zum notdienst zu fahren der bei uns 35 km entfernt ist

lg angela+leonie in derem bauch es grummelt

Beitrag von koerci 07.05.10 - 13:27 Uhr

So ist es!!!

Beitrag von cherry19.. 07.05.10 - 11:44 Uhr

wenn er wenig trinkt und dann so viel wieder ausspuckt, würde ich mal davon ausgehen, dass er bauchweh hat der arme kerl! vielleicht n magen-darm-infekt??!! ICH würde mal zum arzt gehen. vielleicht steckt was dahinter, zumal das essen, was er isst, dann nicht drin bleibt.

Beitrag von caitlynn 07.05.10 - 13:29 Uhr

Ein Nachtrag:
Also er hat jetzt geschlagene 3 Stunden tief und fest gepennt und eben brav seine Flasche leergemacht und quietscht nu wieder sein Mobile an.
WAS genau da heute morgen los war...KEINE Ahnung aber nu is seine kleine Welt wieder gradegerückt, aber danke für eure Beiträge.
lg cait

Beitrag von snak77 07.05.10 - 17:43 Uhr

Hallo,

solche Phasen haben die Kleinen immer wieder mal.

Wenn es mal ganz schlimm ist, kannst Du auch ein Viburcolzäpfchen geben. Ist pflanzlich und hat bei uns super geholfen.

LG

Cathleen