Eure Lieblingsnudelsalate

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von i_kind 07.05.10 - 10:18 Uhr

Huhu

sind morgen auf einem Geburtstag eingeladen und wurden gefragt ob wir einen Salat mitbringen könnten. Nudelsalat ist der Wunsch.

Nun finde ich meinen Nudelsalat immer sehr langweilig und mache auch nur selten einen. Daher wollte ich mal wissen was Eure Lieblingsrezepte sind. Will ja schon was leckeres mitbringen ;-)

DANKE

LG i_kind

Beitrag von mariechen26 07.05.10 - 10:43 Uhr

Huhu,

hier mein Rezept:

300 gr. ín Salzwasser gekochte Nudeln
3-4 in Würfel geschnittene Paprika
1 Pck. in Vierecke geschnittener Kochschinken.
250 gr. Joghurt
1 EL Senf
Worchestersauce
Honig (Zucker oder Flüssigsüßstoff)
2 Päckchen Salatkrönung (würzige Küchenkräuter)

Nudeln, Paprika und Kochschinken miteinander vermengen. Joghurt mit Senf, Worchestersauce und Saltkrönung mischen. Mit Honig, Zucker oder Flüssigsüßstoff abschmecken. Joghurtmasse unter die Nudeln rühren. Fertig.

Gibts bei uns ganz oft. Meine Lara ist ganz verrückt danach. Ich habe den Salat auch schon mit Reis anstatt Nudeln zubereitet. Hat auch supe geschmeckt.

LG
Nadine

Beitrag von mrsviper1 07.05.10 - 11:43 Uhr

Nudeln
Paprikaschote (rot)
Gewürzgurken
gewürfelte Tomaten,
Zwiebel
Pfeffer
getrockneter Basilikum
Milch
Joghurt
Salat - Creme
Basilikumpesto
Tomatenketchup
Paprikaschote (gelb)
Salz
Paprikapulver, rosenscharf
Currypulver

Nudeln wie gewohnt kochen. Abschütten und in eine Schüssel geben.

Paprikaschoten, Zwiebel und Gewürzgurken sehr klein schneiden. Zusammen mit allen Streugewürzen zu den Nudeln geben.

Salatcreme, Joghurt, Ketchup und Basilikumpesto miteinander kräftig verrühren. Nach und nach die Milch dazugeben und so lange verrühren, bis man ein dickflüssiges Dressing erhält. Zu den Nudeln geben und unterheben.
Zum Schluss die Tomatenwürfel unterheben, ebenso nach Belieben etwas geschnittene Petersilien oder Schnittlauch. Das Ganze bis zum Servieren etwas ziehen lassen.

Lg Tina

Beitrag von lunasxx 07.05.10 - 14:00 Uhr

Hallo Du,

nachdem meine Kleine total auf Nudelsalat steht hier ihr Lieblingsrezept:

250 gramm Nudeln
1 Pck. Schinken in Würfel
100 Gramm Gauda in Würfel
1-2 Äpfel geschält und in Würfel geschnitten
2 Eßl. Majonaise
200 gr. Saure Sahne
1 Teel. Dijon Senf mit Honig
Salz
Pfeffer

Alles zusammenmischen und 15 Min mindestens durchziehen lassen.

Viele Grüße

Kerstin


Beitrag von andalucia05 07.05.10 - 15:16 Uhr

Hallo,

ich mache oft einen italienischen Nudelsalat mit Tomaten, Mozzarella, Basilikum, Knoblauch und schwarzen Oliven. Dieser wird mit Olivenöl, Salz und Pfeffer verfeinert #mampf!

LG, andalucia #sonne

Beitrag von yamyam74 07.05.10 - 16:37 Uhr

kleine Hörnchennudeln
Tomaten
saure Guren
Fleischwurst
Eier
Miracel Whip
aber das Allerwichtigste: selbstgemachte Mayonnaise, damit der Nudelsalat nicht trocken schmeckt und man Wasser braucht, um ihn runterzuspülen.

Alles schön vermischen und mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken.

Leider kann ich keine Mengenangabe machen, da ich das immer nach Gefühl mache.
Ich nehme aber meist 500 g von den Nudeln.

LG

Beitrag von doris.r. 07.05.10 - 20:09 Uhr

HAllo,

ich liebe diesen Nudelsalat mit Rucola:#mampf

- 500 g Farfalle
- 1 Bund Lauchzwiebeln klein schneiden
- 1 Päckchen Pinienkerne (ca. 100 g) rösten
- 1 Glas eingelegte, getrocknete Tomaten klein schneiden
- 1 Packung Rucola
- Parmesan nach Belieben reiben
- Viel Olivenöl und Balsamico-Essig (evtl auch Creme, ist intensiver)
- Etwas Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker

lg#blume
doris