mal ne Frage...WM Sudafrika...

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von rienchen77 07.05.10 - 10:19 Uhr

meine Tochter lag mir in den Ohren das sie gerne Begleitkind für die WM in Südafrika werden möchte....der Vater würde den Spaß auch mitmachen... hab gerade den Bewerbungsbogen von Mc Donalds ausgefüllt...

mit ganz ganz großer wahrscheinlichkeit wird ja eh nichts draus...

jetzt mal meine Frage...

würdet ihr euer Kind mit Begleitperson nach Südafrike schicken wollen...so ganz ohne Bauchweh oder schlechte Gedanken?

MFG

Karina

Beitrag von tauchmaus01 07.05.10 - 10:31 Uhr

nein...wozu?

Beitrag von rienchen77 07.05.10 - 11:02 Uhr

sie möchte Eskortierkind beim Einmarsch der Fußballer sein...

Beitrag von binnurich 07.05.10 - 10:47 Uhr

wenn mein Kind über 14 Jahre alt wäre, verantwortungsbewußt .....

würde ich ansatzweise darüber nachdenken
der Sohn meiner Stiefschwester war als Austauschschüler in der 11. Klasse für ein Jahr in Südafrika

Beitrag von nusch 07.05.10 - 11:00 Uhr

Hi Karina,

das kommt mir doch irgendwie bekannt vor...

Ich kann es Dir nicht sagen, bin selber hin- und hergerissen. Gott-sei-Dank hat mein Sohnemann das noch nicht mitbekommen.

Aber eigentlich: der Papa ist ja dabei, warum nicht - ist bestimmt ein Supererlebnis.

Natürlich weiß man nicht, wie sicher es bei der WM in Südafrika ist, wäre besser gewesen, sie hätte den Wunsch vor 4 Jahren gehabt *g*

Aber 100%ige Sicherheit gibt es ja nirgendwo und niemals.

So, hab Dir jetzt überhaupt nicht weitergeholfen; wollte Dir nur sagen, dass ich Deine Verunsicherung nachvollziehen kann.

LG
Nusch

Beitrag von freya82 07.05.10 - 11:35 Uhr

na wenn der papa dabei ist hätte ich als mutter nix dagegen. da muss ich recht geben sicher ist man nirgendwo egal auch wenn man urlaub macht. lg drück auch die daumen. mein sohn hat davon noch nix mitbekommen :-)

Beitrag von claudia_71 07.05.10 - 12:32 Uhr

Hallo,

mmmh, schwierige Frage!

Unsere Jungs waren vor 4 Jahren dabei; München liegt allerdings *nur* 100km weg, der Tag war schön, aber schon stressig. Und wenn da noch der Flug und alles dazu kommt - also, die zwei waren am Abend fix und alle! Und für den Flug und Übernachtung müsst ihr (glaub ich) selber aufkommen.

LG Claudia

Beitrag von rienchen77 07.05.10 - 12:36 Uhr

laut Zettel, also Bewerbungsbogen ist alles inklusive....

Beitrag von gr202 07.05.10 - 12:33 Uhr

Klar, wenn ich auch mit dürfte!

gruß
GR

Beitrag von rienchen77 07.05.10 - 12:37 Uhr

eine Begleitperson darf kostenlos mit...

Beitrag von tattel 07.05.10 - 12:37 Uhr

Hi,

auf jeden Fall.

LG

Tanja

Beitrag von dominiksmami 07.05.10 - 15:24 Uhr

Huhu,

ja würde ich, kein Thema.

Wenn mein Sohn Spaß am Fußball hätte, dürfte er da mitmachen, keine Frage ( er hasst Fußball aber absolut und abgrundtief)

lg

Andrea

Beitrag von frech1995 07.05.10 - 16:03 Uhr

Klar, auf jeden Fall, schließlich ist doch der Vater dabei!

Das würde ein unvergessliches Erlebnis werden.

Da hätte ich keinerlei Bedenken.

Meine Tochter ist vor 2 Jahren mit Mainz 05 eingelaufen. Naja, ist nicht WM, aber war auch ein super Erlebnis

Beitrag von grizu99 07.05.10 - 18:57 Uhr

Nein, ganz sicher nicht!
Südafrika ist nicht gerade das sicherste Pflaster und zur WM schon aml gar nicht!

Beitrag von 3wichtel 08.05.10 - 14:46 Uhr

Genauso wenig wie

- Hamburg St. Pauli
- Hamburg Steilshoop
- New York (grosse Teile)
- Teile von Paris, Rom, Mailand, Sizilien
- etc. pp.

Beitrag von grizu99 08.05.10 - 15:31 Uhr

In deinen genannten Städten sind aber keine Gitter vor den Supermärkten und die Bewohner haben keine Schutzmauern mit teilweise Wachturm auf ihrem Grundstück!

Beitrag von 3wichtel 08.05.10 - 16:52 Uhr

Dann komm mal in der Nacht zum 01.Mai

- ins Schulterblatt Hamburg (wo ich viele Jahre gewohnt habe)
- auf den Klagesmarkt Hannover (wo ich viele Jahre gearbeitet habe).

Beitrag von grizu99 08.05.10 - 18:14 Uhr

Nö, ich werf mich doch nicht freiweillig in die Höhle des löwen, deswegen fliege ich ja NICHT nach Südafrika!

Beitrag von 3wichtel 09.05.10 - 08:58 Uhr

Aber ein Leben, das aus Vermeidung besteht, ist doch kein echtes Leben.

Beitrag von grizu99 09.05.10 - 09:33 Uhr

Achsoooo, na dann werde ich mich am 1.Mai 2011 in die Hamburger Schanze begeben, damit ich ein richtiges Leben lebe #schock