Familienauto

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kuebi 07.05.10 - 10:35 Uhr

Hallo zusammen

welche Autos fahrt ihr so? Könnte mir jemand für uns was empfehlen oder eine Seite im Internet wo ich mich umschauen kann?
Momentan fahren wir einen Opel Astra Caravan. Soweit ja schon in Ordnung, aber doch etwas eng. Wir sind insgesamt jetzt 5 Leut. Aber unsere Kleinen brauchen alle noch Autositze. Die Große hat gerade knappe 13,5kg und ich möchte sie schon so lang wie möglich in einem guten Sitz lassen. Tja und der Kleine ist natürlich noch in seiner Autoschale. Dafür haben wir extra eine Base gekauft, denn dauernd an- und abschnallen würde gar nicht gehen. Es ist so schon sehr schwer und mit viel geruckel ihn an Ort und Stelle zu bekommen (Auto müsste 5cm breiter sein).

Also ich suche nach einem Auto mit mind. 3 vollwertigen Sitzen hinten, trotzdem großen Kofferraum und sollte auch möglich sein damit in den Urlaub zu fahren. Ich denke nur ein Bus wäre möglich. Wie seht ihr das?

Also her mit euren Tips und Erfahrungen.

LG kuebi

Beitrag von tuttifruttihh 07.05.10 - 10:45 Uhr

Wir sind auch grad auf der Suche nach einem Auto, allerdings muss es bei uns nicht ganz so groß sein. Wir haben grad erst unser erstes Kind bekommen und außerdem haben wir 2 Hunde. Brauchen also "nur" einen großen Kofferraum für die Hundebox, den Kinderwagen und Einkäufe. Wir wohl ein Kombi werden. Ich schau mich am liebsten bei http://www.mobile.de/home/index.html um. Werden aber auch noch ein paar Händler abklappern, im Moment sind die Preise ja im Keller und so kann man sich mal einen Überblick verschaffen.

Also viel Glück beim Autokauf #klee

Lg Saskia mit Fiona (16 Tage)
http://buettnersbauchzwerg.soo-gross.de/home.html

Beitrag von kuebi 07.05.10 - 11:03 Uhr

Hallo Saskia,

werd gleich mal auf der Seite schauen#huepf. Dankeschön. Ja grad weil die Preise relativ unten sind und nun sowieso an unserem TÜV dran wäre (und sicher auch einiges gemacht werden muss) schauen wir.

Dir auch viel Glück noch beim Autokauf#klee

LG kuebi

Beitrag von melle_20 07.05.10 - 10:52 Uhr

Huhu...

also wir haben im moment den FORD C-MAX...

Das passt mit 2 Kindern finde ich garnich..

Wir haben uns nun den VW TOURAN und den SHARAN angeschaut...Probegefahren sind die den Zafira und ich muss sagen da hast du mit 3 erwachsenen hinten echt super platz..Koffer raum ist bei allen schön gross ( ausser du hast die sitze nummer 6 +7 hinten ioben dann ist der kofferraum kein kofferraum mehr) aber ansonsten echt top.

Schaut doch mal bei www.volkswagen.de

wir werden uns bis ende vom Jahr den Touran holen 7-sitzer

LG Melle

Beitrag von kuebi 07.05.10 - 11:00 Uhr

Hallo Melle,

danke für deine Tips. Zafira haben wir auch schon probiert, aber ist das gleiche Problem wie mit dem jetztigen. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Kindersitze mehr Platz wegnehmen wie eben ein normaler Erwachsener.

An VW hatte ich auch schon gedacht, aber mein Mann will kein VW. Ist auch nicht gerade günstig. Aber ich schau trotzdem da auch nach. Müssen wir ja beide damit auskommen.

LG kuebi

Beitrag von melle_20 07.05.10 - 11:08 Uhr

Mit 2 sitzen gehts hinten, 3 hab ich nicht versucht bin nur in der mitte gesessen.

oder vll auch den ford gallexy?? ist sharn grösse.

meiner keinen opel*gg*

also gebraucht bekommst die auch recht günstig wenns kein neuer sein soll/muss.

ne bekannte haben ihren gebrauchten gestern abgeholt 7sitzer mit allem firlefanz 22tausend und 45.000km, sieht ausd wie neu...ist ein touran.

Beitrag von limo0910 07.05.10 - 11:02 Uhr

Hallöle,

wir haben uns jetzt den Audi Q7 geholt, der hat insgesamt 7 Sitze (3 vollwertige und eine 2 Sitzreihe die man bei Bedarf umklappen kann)
Der Kofferraum ist auch schön gross.
Kommt darauf an wieviel ihr ausgeben wollt.

Der Kia Carnival sieht auch sehr gross aus.

Am besten mal bei Mobile.de gucken, da findet man alles was das Herz begehrt ;-)

Liebe Grüße
Angie

Beitrag von loeckchen_2004 07.05.10 - 11:05 Uhr

Wir fahren einen Renault Espace und haben hinten 2 Römer Kidfix und einen Römer Duo drin das passt problemlos. Im Moment haben wir 5 Sitze drin, wenn wir wollten könnten wie aber auch 7 ins Auto machen.

Unser Kofferraum ist rießig. Kinderwagen stellt man einfach so in den Kofferraum ohne ihn zusammenzulegen ;-) und man kann trotzdem noch einkaufen

Beitrag von granate05 07.05.10 - 12:29 Uhr

Hallo

Also wir haben einen Skoda Roomster. Der hat zwar keinedrei vollwertigen Sitze, für uns ist er aber groß genug, trotz Urlaubsfahrten und unsere Kinder waren so alt wie deine als wir ihn gekauft haben.
Einen Bus finde ich bei zwei Kindern übertrieben außer man hat das nötige Kleingeld, bzw. plant mehrere Kinder.

lg

Beitrag von kuebi 07.05.10 - 13:25 Uhr

Ja da geb ich dir vollkommen Recht. Bei 2 Kindern passt fast jedes Auto (macht wenn der Kofferraum Probleme). Mit drei Kleinen mit Kindersitz wirds da schon schwieriger. Wie gesagt der Caravan von uns geht halbwegs, aber ich möchte nicht immer so hantieren müssen. Wäre er nur ein paar cm breiter.
Außerdem würde ich gerne die Möglichkeit haben noch jemanden mit zunehmen, aber das wäre jetzt nicht ausschlaggebend.

LG

Beitrag von elephant3 07.05.10 - 12:51 Uhr

Hallo,

wir haben zwar nur ein Kind bis jetzt, haben uns aber für den Ford S-Max entschieden. Leider wurde er noch nicht geliefert, aber er hat 3 vollwertige Sitze und einen großen Kofferraum.

LG
elephant3

Beitrag von kathrincat 07.05.10 - 13:16 Uhr

einen großen van, einfach mal schaun was euch gefällt.

Beitrag von kuebi 07.05.10 - 13:18 Uhr

#danke an alle. Hab mir einige Anregungen holen können. Werd dann wohl heut Abend mal in Ruhe stöbern.

Beitrag von sue1983 07.05.10 - 13:24 Uhr

dogde journey

da hat man entweder einen riessen Kofferraum oder eine 3 te reihe mit Sitzen ( insgesamt dann 7 Plaetze)

wir haben alle 3 Kinder in der 2ten Reihe und die 3te als Kofferraum fuer die Hundebox & Kinderwagen

LG Sue

Beitrag von blockhusebaby09 07.05.10 - 14:03 Uhr

Hallo

Ja das Problem hatten wir auch als Minni Nummer 3 da war es war einfach zu eng mit 3 Sitzen auf der Rückbank(Ford Mondeo).
Wir haben uns Minnivans angeschaut wie Sharan u.s.w. aber gefallen hat mir da nicht das wenn am die 3 Sitzreihe nutzen will die Kinder quasi im Kofferraum sitzen und man dan noch einen Sitz umkappen muss um die Hinteren zu erreichen#schwitz
Also haben wir uns gedacht wenn schon Pampersbomber dann richtig;-)
Wir haben uns für einen VW Multivan entschieden.
-Fensterplatz für jedes Kind
-riesiger Kofferraum trotz 3 Sitzreihen
-praktisches verstellbares Tischchen zum spielen
-die mittleren Sitze können gegen die Fahrtrichtung gestellt werden so das
auch Kinder +1 Jahr weiter gegen die Reboard fahren können
-viele viele praktische Staufächer
-toller großer Einstieg duch die breite Schiebetür(praktisch bei engen Parklücken
-großzügige Deckenhöhe
-gut fand ich auch das man von Forne nach hinten durchlaufen kann.
-und dank Turbo+ESP sehr sportlich zu fahren der Klotz.
Für uns das perfekte Familienauto als Altanative ist auch der Viano sehr gut.

Viel Spaß beim Autokauf und ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von katie0072 07.05.10 - 14:19 Uhr

Hallo,

Wir habe eine Ford Galaxy (neues Modell) hinten sind 3 Einzelsitze und im Kofferraum nochmal 2 versenkt, auf jeden passt ein Kindersitz. Als 5 Sitzer passen in den Kofferraum 2 Kinderwagen bzw. Platz 6 und ein Kiwa. Trotzdem fährt er sich super und nicht wie ein Bus. Alternativ gibt es noch den S-Max, da muss man aber die dritte Reihe dazukaufen.
Beim Touran hat man uns beim VW-Händler gesagt, dass da drei Kindersitze nicht passen und beim Zafira ging es auch nicht gut. Bei den beiden Autos konnte zwischen Römer Babysafe und MaxiCosi Priori kein Erwachsener mehr sitzen (Wir hatten unsere Sitze mit und haben es wirklich ausprobiert)

Grüsse, Katie