Bauchkrämpfe

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fyluc 07.05.10 - 10:36 Uhr

Hallo
Ich bin heute nacht aufegewacht weil mir warm war,schlecht und hatte richtige bauchkrämpfe.:-(..habe dann das fenster auf gemacht und dann ging es auch .lieg nun im bett um mich ein bisschen zu schonen .

Was kann das den sein ?

Liebe Grüße

anke+krümelchen (8.woche)

Beitrag von tdhille 07.05.10 - 10:40 Uhr

Hatte ich letzte Nacht auch! Trinke seitdem ganz viel Fencheltee. Das beruhigt den Magen!! ;-)
Ich denke dass es alles mit der Hormonumstellung zu tun hat und vielleicht auch mit ner Ernährungsumstellung!! Man ernährt sich ja doch irgendwie bewußter oder??
Hab mir aber auch sofort Sorgen um den Krümel gemacht!!

Lg Tanja mit Krümelchen inside (6SSW) #sonne

Beitrag von melina24-09-07 07.05.10 - 10:40 Uhr

Die mutterbänder, die können einen schon ganzschön wehtun! is es deine erste SS? bei mir war das in der 1 SS so, konnt nichtmal mehr aufrecht gehen wenn das losging!!!!! jetzt gehts einigermassen, warsch weil das schon ausgeleierter is#schein! wenn du willst frag mal beim FA nach, entweder der beruhigt dich oder du musst halt rein und dann könnnt ihr schauen ob mitm krüml alles ok is!!!#liebdrueck

Beitrag von fyluc 07.05.10 - 10:58 Uhr

Ne das ist meine 2te schwangerschaft nur komischer weiße fühle ich mich so als wäre es meine erste .Ich hatte das alles bei meinem Sohn nicht.

Ja ich habe schon gesagt sollte es nicht besser sein dann werde ich ins kh fahren.

Beitrag von ddchen 07.05.10 - 10:43 Uhr

So wie ich das heut hier im Forum mitbekomme war wohl die Nacht der Bauchschmerzen :)

Auch mich hats mit Schmerzen und Hitze aus dem Bett getrieben.

Habe alle Fenster offen gemacht und gehofft das ich dann irgendwann endlich einschlafe...

LG

Andrea + #ei 9+2

Beitrag von coco1902 07.05.10 - 10:56 Uhr

Hi anke,

ich hatte das heut nacht auch und die letzten Tage auch shcon ab und zu.

ich hatte dazu noch Durchfall und gestern ne richtige Blutung. War sofort beim Arzt und der hat mich ins KH geschickt.

die Ärztin da hat mir erklärt, dass ich mich schonen soll und dass auch darmsachen leichte wehen auslösen können, wo sich die GM verkrampft und dann kann es zu eine FG führen in ganz schlimmen fällen.

Die Chancen stehen 50:50 in dem frühen Stadium. Bei mir ist es das 3. Kind.

Lasst uns einfach gegenseitig Daumen drücken, dass alles gut geht.
LG Coco