was meint Ihr??

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von marmari05 07.05.10 - 10:50 Uhr

Hallo Ihr lieben,

meine Maus wir nächsten Monat drei.
Bis jetzt schläft sie noch im schlafsack(110)......jetzt wird der aber langsam zu klein.
Jetzt weis ich nicht ob ich nen neuen kaufen soll oder sie mit der Decke schlafen lassen soll oder dran gewöhnen soll.
Sie hat schon mal ne Nacht mit Decke verbracht,weil sie den Schlafsack voll gekleckert hatte,da war sie aber immer wieder total aufgedeckt...jeders mal wenn sie sich drehte war sie frei.....
Hab sei jede halbe Stunde wieder zugedeckt.
Schlafsack is für die kein Problem.
Wenn sie aber ins Bett geht,will sie das ich sie zudecke.
Mach die Decke dann weg wenn sie schläft,da es ja sonst zu warm is.
was meint ihr denn...was soll ich tun??
Wird sie sich wieder zudecken,wenn sie friert??

LG
Tanja

Beitrag von married 07.05.10 - 11:21 Uhr

Hallo Tanja,

ich würde keinen neuen Schlafsack mehr kaufen, wenn sie eine Decke akzeptiert. Sie ist alt genug, um es zu lernen, wie man die Decke im Bett behält. Sicher wird es eine Weile dauern, bis es klappt, aber dann wird sie stolz sein, dass sie kein Baby mehr ist. Ich würde noch ein wenig warten, bis es wärmer ist. Dann friert sie nicht ganz so schnell bzw. Du musst Dir keine Sorgen machen. Wenn es ihr wirklich zu kalt ist und sie die Decke nicht hinbekommt, sagt sie Bescheid, ganz bestimmt.

Mein Sohn war auch gerade 3 geworden, hat letzten Sommer eine Decke bekommen und nun kann er es ganz gut. Sicher decke ich ihn manchmal noch nachts zu, aber es wird rasch weniger. Es hat gut geholfen, die Decke anfangs zwischen Matratze und Bett zu stecken an der Wandseite oder unten. Dann kann sie nicht so leicht ganz rausfallen.

LG
married

Beitrag von marmari05 07.05.10 - 11:30 Uhr

Hallo married,

vielen Dank für Deine antwort.
ok werd ich versuchen,hoffentlich wirds bald mal wärmer:-[

lg
tanja

Beitrag von dasu 07.05.10 - 11:58 Uhr

hallo,
vor dieser frage stand ich auch, aber hanna wollte keinen schlafsack mehr.
bei ihr funktioniert es nicht mit decke, sie deckt sich ständig auf und liegt dann auf der decke. ich geh nachts wenn ich wach werde zu ihr rein und deck sie zu, hab ihr nen dickeren schlafanzug an und dicke socken....
alleine deckt sie sich nicht zu, wenn sie wach wird ruft sie dann immer "Mama, bitte zudecken"..

liebe grüße
dasu