Heute NMT und wieder negativ!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emila 07.05.10 - 11:22 Uhr

habe heute NMT und mir einen 10ner SST besorgt und er war wieder negativ. Nun hab ich echt keine Hoffung mehr.#schmoll

Tempi oben, schmerzende Brüste, keine Mens und trotzdem....
Ich verstehs nicht.
Schade:-(

eine traurige emila

Beitrag von kleene-fee 07.05.10 - 11:28 Uhr

HeyHey....

dir geht es genauso wie mir...
ich bin nun seit 3Tagen überfällig,habe Brust schmerzen, hab zwicken im Unterleib und trotzdem ist der Test Negativ!

Ich bin auch ziemlich Hoffnungslos...hab dann gestern Abend mit meiner Mum telefoniert und sie meinte ich soll nochmal etwas abwarten und wenn meine Mens immer noch nicht kommt, nach ca 1Woche, soll ich noch einen Test machen, denn es kann sein das die hCG werte noch nicht hoch genug sind für den SST.

Beitrag von emila 07.05.10 - 11:31 Uhr

Hab am Dienstag sowieso einen Termin beim FA. Vielleicht kann der mir ja dann mehr sagen

Beitrag von kleene-fee 07.05.10 - 11:33 Uhr

oder so genau...

ich bin auch am überlegen ob ich nich zum FA gehen soll =))

Beitrag von silvs 07.05.10 - 11:43 Uhr

Mir geht es ähnlich.
Habe gestern und heute einen SST gewagt, auch 10er und beide waren negativ. Meine Tempi ist heute aber wieder gestiegen statt zu sinken.
Allerdings nehme ich auch Utro.
Werde jetzt noch 2 abende das Zeug nehmen, dann nochmal testen und falls es dann nichts ist absetzen und auf die mens warten.
Drücke dir ganz fest die Daumen.