Günstigen Fahrradsitz aber trotzdem gut - Wo kaufen ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von guppy77 07.05.10 - 11:28 Uhr

huhu

ich suche einen fahrradsitz für meinen kleinen.
der sitz sollte günstig sein, aber dennoch gut.

diesen wollen wir nur nutzen wenn wir im garten draußen sind,
darum dachte ich reicht ein günstiger.
allerdings soll er sicher sein, nu weiß ich aber nicht welcher gut ist.

könnt ihr einen empfehlen ?

lg guppy

Beitrag von lulu06 07.05.10 - 11:50 Uhr

Ein Fahrradsitz zum im Garten sitzen???? Wenn ich ehrlich bin, hab ich das jetzt nicht verstanden.

Beitrag von lulu2003 07.05.10 - 11:52 Uhr

Für den Weg mit dem Fahrrad ZUM Garten. ;-)

Beitrag von guppy77 07.05.10 - 11:56 Uhr

hihi..falsch ausgedrückt. für die stadt habe ich ein fahrrad mit römersitz.
so, nu ist aber der garten ca. 10 km außerhalb der stadt,
und da soll mein altes fahrrad hin mit einem sitz dran.

das fahrrad fahre ich dann da nur im dorf.

Beitrag von lulu06 07.05.10 - 11:59 Uhr

Seit mir nicht böse...ich hab morgen ET und bin einfach schwer von Begriff heute!!!

Wir haben auch nen Römer für die Oma in der anderen Stadt geholt. Der sollte 100 Euro kosten, haben den aber auch 60 runterhandeln können :-)

Ansonsten würde ich für die Zwecke wirklich mal nach einem gebrauchten im Stadtanzeiger (o.ä.) nachschauen.

LG Lulu

Beitrag von guppy77 07.05.10 - 12:03 Uhr

hab ich auch schon dran gedacht, vielleicht nen gebrauchten römer.
muss ich mal schaun, oder vielleicht hier im marktplatz mal ne suche starten.

dacht nur, weil gibt ja auch für 30 euro neue, und da hätt so ein günstiger gereicht um mal um den garten rumzufahren oder zum wald.

viel glück dir für die bevorstehende geburt !

Beitrag von lulu2003 07.05.10 - 11:50 Uhr

Hallo Guppy,

ich habe mal gehört dass der Fahrradsitz "Sirius" von Osann ganz gut sein soll. Den bekommt man wohl schon ab 64€. Sonst schau doch mal hier:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_0_17?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=fahrradkindersitz&sprefix=fahrradkindersitz

Ob diese natürlich gut sind, kann ich dir leider nicht sagen.

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von guppy77 07.05.10 - 11:59 Uhr

danke für den link, da gibts ja günstige. und da wüsst ich gern ob da nen guter bei ist. denn 64 euro für den sirius wäre mir jetzt zu teuer. soll ja nur für dorf/garten-fahrten sein.

Beitrag von lulu2003 07.05.10 - 12:06 Uhr

Hmmm, das ist halt die Frage. Vielleicht findest du ja irgendwo Testergebnisse oder Kundenrezessionen.

Beitrag von guppy77 07.05.10 - 12:17 Uhr

muss ich mal googeln ob ich was find. danke dir erstmal

Beitrag von dschinie82 07.05.10 - 12:04 Uhr

Hallo guppy,

wir haben so einen und der ist ganz gut:

http://cgi.ebay.de/Kindersitz-HAMAX-Kiss-latte-schwarz-2010-NEU-/150438769026?cmd=ViewItem&pt=Sport_Radsport_Fahrrad_Kindersitze&hash=item2306d97182

Stiftung Warentest hat ihn auch mit "Gut" bewertet.
Wir nutzen ihn nicht sooo oft, daher brauchten wir auch keinen, der wahnsinnig teuer ist. Aber sicher sollte er natürlich schon sein!!!

LG
Dschinie

Beitrag von agrokate 07.05.10 - 13:37 Uhr

Hallo Guppy,

wir haben uns auch für einen gebrauchten Römer entschieden,
da die billigeren Sitze bei Betrachtung irgendwie unstabiler aussahen
und das Plastik (im Vergleich zum Römer) sehr zerbrechlich wirkte.
Wir haben von einer Bekannten einen Römer für 20 € ergattert#ole!
Frage doch auch mal im Freundeskreis (mit älteren Kindern) nach!

GLG,agrokate!