Sofabezug färben?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von coringel 07.05.10 - 11:35 Uhr

Hallo,

wir haben ein weißes IKEA-Sofa (mit abnehmbarem Bezug), das mittlerweile nach fast drei Jahren nicht mehr so schön aussieht :-( Ein neuer roter Bezug würde glaube ich ca. 300 Euro kosten. Hat jemand Erfahrung mit dem Färben von Sofabezügen? Geht das überhaupt gut? Dann könnten wir so Einiges an Geld sparen und ein farbiges Sofa wäre mit Kind, das wir mittlerweile haben, nämlich sowieso praktischer.
Wahrscheinlich werde ich dann mehrere Färbepackungen und Färbedurchgänge brauchen, aber hauptsache, die Färbung wird gleichmäßig!

LG,
Coringel

Beitrag von maupe 07.05.10 - 17:11 Uhr

Hi,

generell lassen sich natürliche Stoffe wie Baumwolle und Leinen am besten färben. Synthetik schon deutlich schlechter, es nimmt die Farbe nicht so stark an. Kommt also auf den Stoff an. Das würde bei Rot eher auf Rosa hinaus laufen. Da hilft auch nicht es öfter zu versuchen oder mit mehr Färbemittel.

Wenn es ein natürlicher Stoff ist, dann musst du dich nur nach dem Gewicht richten, welcher auf der Verpackung des Färbemittels angegeben ist.

LG maupe