Meine Maus kann laufen *freu-silopo*

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von damballa 07.05.10 - 11:52 Uhr

huhu ihr lieben :D

nachdem lea die letzten tage immer mal wieder einen schritt mehr wagte, ohne sich fest zu halten, ist es heut soweit, sie ist mir durch die komplette wohnung hinterher gelaufen, ohne sich fest zu halten oder zu fallen.
ich platze fast vor stolz auf die kleine maus.

sry fürs silopo, aber es ist einfach einer der momente, den man mit seinen schätzen erleben darf, der einfach unbeschreiblich schön ist und ich musste meine freude grad einfach jemanden mitteilen.

liebe grüße
nathalie mit lea 12,5 monate und shiva 6 jahre

Beitrag von sonnenschein28w 07.05.10 - 12:10 Uhr

Das ist ein toller Moment und man möchte es am liebsten jedem sagen.

ich kenne das und wir warten auch schon auf die ersten Schritte unserer Kleinen.

Darfst ruhig stolz sein. Ich freu mich mit Euch

LG Jana

Beitrag von damballa 07.05.10 - 14:08 Uhr

huhu

euer moment kommt sicherlich auch bald... lea hat sich erst überall dran längs gehangelt und mit einem mal hat sie losgelassen und machte die ersten versuche zu laufen, nicht ganz ohne kleine unfälle die auf dem po endeten. heute lief sie auf einmal los als hätte sie nie was anderes getan.

Beitrag von nimafe 07.05.10 - 13:24 Uhr

Hallo!

Oh ja, das ist schön!! Meine Kleine hat´s seit dem letzten Wochenende so richtig raus (15 1/2 Monate) :-)
Gestern hatten wir dann den ersten "dollen" Sturz. Sie ist immer schneller geworden, konnte sich nicht mehr halten und ist voll gegen die Kante vom Türrahmen mit dem Gesicht!! Ich stand daneben.... Naja, bin nachmittags noch mit ihr zum Arzt, ist soweit alles ok. Hat aber nen schönen Abdruck auf der rechten Gesichtshälfte....Das wird wohl nicht der einzige Sturz bleiben...
Freu mich schon auf die ersten Schuhe, juhu!

Gruß nimafe

Beitrag von damballa 07.05.10 - 14:12 Uhr

oh arme maus. die große hat das damalss auch geschafft, da war sie 18 monate alt und wollte meiner cousine auf dem bürgersteig entgegen rennen, da hat sie dann kurzerhand mit der nase gebremst... ist zum glück nichts schlimmes geschehen, aber 2 wochen lang hatte sie ne dicke kruste unterm näschen.
gut das unsere zwerge so rubust sind, aber ich hab seit damals immer pflaster, bepanthensalbe und sprühpflaster in der tasche dabei und die haben schon so manch gute dienste geleistet ;D