Glutenunverträglichkeit-finde k. Liste m. Lebensm.die glutenfrei sind!

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sweetheart137 07.05.10 - 12:20 Uhr

Seit heute weiß ich den Befund meiner Magenspiegelung und deren entnommener Probe.

Nun such ich verzweifelt eine Liste mit Lebensmitteln die glutenfrei sind damit ich weiß was ich essen kann.

Ich will endlich beschwerdefrei leben...

Sind hier vielleicht Betroffene,die mir Tips geben können?


LG Sweety

Beitrag von jerk 07.05.10 - 12:33 Uhr

Hallo,

google mal unter Morbus Sprue oder Zöliakie, da gibts zig Seiten.

Nebenbei bemerkt, wird eine Zöliakie durch Blut- und Stuhlproben, ggf. noch durch Darmspiegelung diagnostiziert. Auf was haben die Ärzte bitte die Proben aus dem Magen untersucht???

Viele Grüße

Beitrag von sweetheart137 07.05.10 - 12:51 Uhr

Ständige Blähungen,Durchfall,Sodbrennen etc.

Es wurde eine Probe bei der Magenspiegelung entnommen.Mein Internist hat heute die Ergebnisse aus der Pathologie erhalten und mir den Bericht vorgelesen und erklärt.

Beitrag von jerk 07.05.10 - 14:22 Uhr

Hallo,

ich würde trotzdem eine 2. Meinung einholen. Bei einer Zöliakie wird die Dünndarmschleimhaut geschädigt, sobald man Gluten zu sich nimmt. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, wie das im Magen festgestellt werden kann.

Ich kann mich natürlich täuschen, bin schon ein paar Jahre "Familienmanagerin" und es gibt ja ständig was Neues. Aber eine glutenfreie Ernährung ist wirklich kein zuckerschlecken und man muß mit enormen Einschänkungen leben.

Deshalb würde ich Abklären lassen, ob nicht noch eine andere Erkrankung der Auslöser für Deine Beschwerden sein kann.

Viele Grüße

Beitrag von sweetheart137 07.05.10 - 14:30 Uhr

Das ist klar.

Aber um anderen Sachen ausschließen zu können will er noch eine Darmspiegelung machen.


Er schon soviel im Blut testen und das nur Vitamin B12 und Eisenmangel festgestellt worden.

Das das Leben jetzt nicht einfach wird mit dieser Allergie ist mir klar.Ich falle auch gerade irgendwie in ein tiefes Loch seitdem ich das weiß.


LG Sweety

Beitrag von sonnenstrahl1 08.05.10 - 10:07 Uhr

Hallo
So schlimm ist das doch gar nicht mir der Zöliakie. Es gibt mittlerweile sehr viele Lebensmittel ohne Gluten. Die Tochter meiner Freundin hat Zöliakie und wenn sie bei uns am Geburtstag ist kann sie immer fast alles alles.

LG
Jelena

Beitrag von sassi31 08.05.10 - 03:03 Uhr

Hallo,

soweit ich mal gehört habe, entnimmt man die Dünndarmprobe über eine Magenspiegelung aus dem Übergangsbereich bzw. Eingangsbereich vom Darm. Die Info habe ich vom Vater einer Freundin, der bereits seit etlichen Jahren an Sprue leidet.

Eine Liste mit glutenfreien Lebensmitteln erhält man wohl auch über die Zöliakie Gesellschaft.

Libase ist ein guter Tipp. Einfach mal ansehen.

Gruß
Sassi

Beitrag von muffin357 07.05.10 - 12:38 Uhr

an dieser Diagnosart zu zweifeln schliesse ich mich mal an.

unter www.libase.de gibts eine grosse Gluten-Abteilung mit Infos und Forum...

lg
tanja

Beitrag von vivia 07.05.10 - 22:58 Uhr

Meine Tochter musste mal ein Jahr lang Diät halten (glutenfrei und kuhmilchfrei). War nicht leicht, aber eine Liste hatte ich eigentlich auch nicht. Ich habe alles selbst gebacken, Kuchen portionsweise eingefroren und bei Einladungen einfach mitgenommen. Außerdem habe ich hauptptsächlich im Reformhaus eingekauft. Dort gibt es jede Menge Auswahl und die Beratung ist auch sehr gut.
LG
vivia