bläuliche schnute...angst

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sanni881 07.05.10 - 12:36 Uhr

meine kleine ist jetzt 9tage alt und sie hat immer mal ne bläuliche schnute um die nase rum....kennt das jemand von euch..ich hab echt angst....was einer was das sein könnte

lg

Beitrag von yasmin2101 07.05.10 - 12:38 Uhr

Hey,

also bei sowas würde ich direkt den KiA anrufen. Nicht das es irgendwie Sauerstoffmangel oder so ist.

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009

Beitrag von hot--angel 07.05.10 - 12:41 Uhr

ich würd da echt sofort zum KIa, ich denk da immer sofort an sauerstoffmangel

muss ja nix sein, kann auch eine pigmentstörung sein (was ich eher für unwahrscheinlich halte) aber lass es lieber abklären

Alles Liebe
Isabella mit Tobias (35+0) #baby und 2 #stern im Herzen

Beitrag von stefkad 07.05.10 - 13:07 Uhr

Das hatte meine Tochter auch als sie noch so jung war wie Deine! Meine Hebamme meinte damals, wenn sie sonst nen fitten/gesunden Eindruck macht, sei alles in Ordnung, haben wohl viele Neugeborene...

Beitrag von blockhusebaby09 07.05.10 - 13:12 Uhr

Hallo

Ich bin Kinderkrankenschwester und kann nur sagen bei einer solchen Verfärbung ab zum Kinderarzt.Das brümte "blaugraue Dreieck" muss nicht immer aber kann ein Hinweis für eien Sauerstoffmangel oder Infektion sein.
Da man das als Leihe nicht sieht ob oder nicht ab zum KA.
Ich wünsch alles Gute.

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von kati543 07.05.10 - 13:37 Uhr

Sofort zum KiA.