anzeichen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sexy-hexe 07.05.10 - 12:46 Uhr

was sind die anzeichen einer schwangerschaftsdepression und wie kann man dagegen vorgehen.

Beitrag von maikiki31 07.05.10 - 12:51 Uhr

Anzeichen von Depressionen

Die Schwangerschaft kann eine sehr fröhliche Zeit sein, aber nicht immer und nicht für jede Frau. Fast zehn Prozent der schwangeren Frauen leiden unter depressiven Anfällen. Wir sind versucht, diese Gefühle zu vertuschen, da wir immer in dem Glauben gelassen wurden, dass eine Schwangerschaft eine Zeit der Freude sei. Oder wir schreiben diese Traurigkeit der normalen Launenhaftigkeit einer Schwangerschaft zu. Dabei können Depressionen ein schwerwiegendes Problem für einige Frauen werden.

Sie leiden unter Depressionen, wenn Sie einige dieser Symptome haben:

• Unfähigkeit, sich zu konzentrieren
• Angst
• extreme Reizbarkeit
• Schlafprobleme
• extreme oder andauernde Mattheit
• das ständige oder überhaupt kein Verlangen zu essen
• Lustlosigkeit, Freudlosigkeit
• anhaltende Traurigkeit

Beitrag von pia-h.19.03 07.05.10 - 12:55 Uhr

hey......
anzeichen dafür sind :
• Unfähigkeit, sich zu konzentrieren
• Angst
• extreme Reizbarkeit
• Schlafprobleme
• extreme oder andauernde Mattheit
• das ständige oder überhaupt kein Verlangen zu essen
• Lustlosigkeit, Freudlosigkeit
• anhaltende Traurigkeit

ich weiß nicht, wie schlimm das bei dir ist. am besten mit deiner fÄ oder hebi darüber sprechen.

lg pia