noro virus

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von -b-engel 07.05.10 - 12:46 Uhr

oh mann jetzt geht der im kindergarten um !!!!

Ben war jetzt 2 Tage zu HAuse mit spuckerei. nun gehts wieder und er war heute im Kindergarten.

Nun hängt ein Zettel aus NORO VIRUS.

Mein großer hat auch die Spuckerei und ich habe bauchschmerzen. es zieht richtig :-(

wer hatte den schonmal und was erwartet uns nun ?
hört sich so gefährlich an.....

ich hoffe bei ben wars das , nicht ds nochmal was nachkommt

Beitrag von kati543 07.05.10 - 12:57 Uhr

Mein Jüngster hatte den im Alter von 1 Jahr mal gehabt. Es kommt dabei darauf an, wie dein gesundheitlicher Zustand vorher war und wie jung du bist. bei Noro kann dir alles passieren. Von "nur" Durchfall mal 2 tage bis stationärer Aufenthalt (Tropf) für 1 Woche bei ständigen Erbrechen und Durchfall.

Beitrag von -b-engel 07.05.10 - 13:04 Uhr

oh na toll.
also ich ahbe bauchschmerzen.
Mein großer hat die nacht über 2 mal gebrochen und einmal heut früh-jetzt gehts im besser und mein mittlerer der hat 4 mal abends gebrochen und am nächsten Tag war er matt. jetzt ist er wieder fit....

Beitrag von kati543 07.05.10 - 13:38 Uhr

Kann schon sein, dass sie damit den Noro schon hatten. kann aber auch jeder andere Magen-Darm_virus gewesen sein.

Beitrag von meteora3001 07.05.10 - 22:19 Uhr

Wir hatten den vor 2 wochen. Bzw nur mein Großer. Waren 3 Tage im Kh. Hat infusionen bekommen. Sowas schlimmes hab ich noch nie gesehen. dagegen war der Rota Virus harmlos. Es ist ganz plötzlich gekommen. Nm warn wir noch bei einer Feundin, er hat ganz normal gespielt. Abends is er dann um 19 uhr schlafen gegangen und um 21 uhr hat er plötzlich zu erbrechen angefangen. während ich in abgeduscht habe hat er durchfall bekommen, konnte es nicht mehr zurück halten, das ist wie wasser gelaufen, durchgehend. und gleichzeitig erbrochen. Letzendlich ist er mir dann umgekippt. Haben sofort Rettung gerufen. Das war echt schlimm!!!!!! Er hat in dieser Nacht durchgehend erbrochen. Richtig arm war er