Gleich zum Geschwisterkurs! *SiLoPo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilly7686 07.05.10 - 13:07 Uhr

Hallo Leute!

Ich freu mich total! In einer halben Stunde fahren wir zum Geschwisterkurs!
Meine Große freut sich schon ewig drauf!

Wir wollten ja schon im März den Kurs machen, aber da hatte sie die Windpocken.
Jetzt hat sie gestern mit Halsschmerzen angefangen und ich sagte schon, wenns so schlimm ist, können wir da nicht hin! Naja, wir waren jetzt bei unserer Ärztin und nach fast 2 Stunden warten (wieder mal die Hölle los gewesen dort...) sagte sie uns, es wär eine Halsentzündung bzw. Angina... Aber es sei nicht ansteckend!
Es wäre zwar nicht vorteilhaft zwecks gesund-werden, wenn wir zum Geschwisterkurs fahren, aber schon möglich.
Nachdem meine Maus aber gestern so geweint hat als ich ihr sagte, sie könne wohl nicht hin, werden wir doch fahren. Ich hab ihr was gegen die Schmerzen gegeben, so wirds schon klappen.
Der nächste Kurs wäre nämlich erst Ende Juni und unser Baby kommt schon in 4 Wochen (oder hoffentlich früher...). Es wär sinnlos, so spät dann noch einen Kurs zu machen.

Naja, auf jeden Fall freut sich meine Maus schon wie verrückt auf diesen Kurs! Sie hat schon ihre Puppe eingepackt und was zu trinken (falls sie oder ich Durst bekommen) :-)

Sorry fürs SiLoPo!

Wünsch euch einen schönen Tag!

Beitrag von 4kinder 07.05.10 - 13:09 Uhr

Geschwisterkurs#schock Man mit was man Heute alles Geld verdienen kann#rofl

Was macht man da in dem Kurs?

LG

Beitrag von lilly7686 07.05.10 - 13:14 Uhr

Na ein Kurs in dem Sinn ist es ja nicht.
Es sind 1,5 Stunden, in denen die großen Geschwister lernen, wie man ein Baby trägt und warum Mama weniger Zeit für sie hat, wenn das Baby da ist.

Mir gehts ja nicht ums Lernen. Meine Tochter ist 6 Jahre alt und wir passen öfter auf den Nachbarsjungen auf seit der 4 Monate alt war. Also meine Tochter weiß ja wie man Baby tragen und wickeln muss. Und was Babies so alles brauchen und wollen. Darum gehts mir ja nicht.
Es geht mir eher darum, dass am Ende dieser 1,5 Stunden jedes Kind ein "Geschwisterdiplom" bekommt.
Gerade, weil meine Maus schon so groß ist, hab ich ein bisschen Angst, sie könnte eifersüchtig werden. Immerhin war sie 6 Jahre lang der Mittelpunkt in meinem Leben!
Und mit diesem Diplom glaub ich, fühlt sie sich dann wichtiger. Zumindest hab ich bisher nur Positives gehört und gelesen. Dass die meisten Kids viel weniger eifersüchtig waren.

Und außerdem hat meine Nachbarin meiner Tochter von dem Kurs erzählt. Und meine Tochter war extrem begeistert davon.

Also wie gesagt, es geht ja nicht ums Lernen in dem Sinn, sondern eher drum, der Großen zu vermitteln, dass sie auch wichtig ist.

Liebe Grüße!

Beitrag von 4kinder 07.05.10 - 13:16 Uhr

Ach so!

Nee, das Brauchten wir nicht, meine Kids wussten auch so das sie wichtig sind da brauchten wir keinen Kurs, der ihnen das noch mal sagt.

Aber euch viel Spass;-)

Beitrag von sunny382 07.05.10 - 13:23 Uhr

Also ich höre das jetzt das erste mal das es sowas gibt, aber ich finde es toll :-)

Wenn meine Tochter älter wäre, würd ich das auch direkt mit ihr machen. Warum auch nicht? Macht bestimmt Spaß.

Wünsche euch viel Spaß!

Beitrag von lillystrange 07.05.10 - 13:12 Uhr

Viel Spass!
Ich liege jetzt mit meiner kleinen Kickboxerin im Bett und lass mich treten!

lg Lilly

Beitrag von 123456regina 07.05.10 - 13:17 Uhr

Finde ich ein super Idee sowas!

Viel Spaß euch zweien (dreien) ;-)

Liebe Grüße