30std mittagsschlaf- ich dreh bald durch..

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von mm08 07.05.10 - 13:40 Uhr

hallo mädels,

sorry aber ich muss mich mal kurz auslassen, meine maus is jetzt 4,5mon und war noch nie ne vielschläferin. aber jetzt schläft sie am tag gesamt ca 2std!!!

heut hat sie morgen 40min im kiwa beim spazierengehn geschlafen. dann um 11h mittagsbrei, um 12.12h ins bett und um 12.44h war sie voll da#schmoll- aber voll übermüdet. ich hab´s grad mal geschafft mir ne suppe warm zumachen, bin noch nicht mal zum essen gekommen da war sie wieder mit vollem gebrüll da#schrei. leg sie seit gut 1woche auch mittags in ihr bettchen hoch in ihr zimmer- davor hat sie im Wohnzimmer im laufstall gepennt (max 1std). jedenfalls war sie so übermüdet, hab gleich wieder versucht sie in den schlaf zu streicheln, zu stillen oder dann unten im laufstall hinzulegen- nix!!!!!!#schrei jetzt hab ich sie angezogen und im kiwa drausen 10min hin und her geschaukelt und jetzt schläft sie wieder...

hat jemand von euch nen tipp wie ich meine kleinen zu einem längeren erholsameren (für uns beide *g*) mittagsschlaf führen kann???

sorry für´s lange schreiben, #blaüber tipps wär ich echt dankbar...

lg michi und terrornudel Jessica

Beitrag von 98honolulu 07.05.10 - 13:47 Uhr

Als unser Sohn so alt war, hat er maximal 30min irgendwo alleine geschlafen. Daher hatte ich ihn viel in der Manduca oder im Kiwa.

LG

Beitrag von hailie 07.05.10 - 14:37 Uhr

genau wie bei uns. #pro

lg

Beitrag von knueddel 07.05.10 - 14:13 Uhr

Hallo Michi,

Mittagschlaf kam bei meiner Tochter irgendwann von ganz allein, aber erst mit 7 Monaten.

Davor hat sie noch mehrmals am Tag auch eher kurze Schläfchen gehalten, ich hab mir auch mal zwischendurch gewünscht, einfach mal in Ruhe zu Mittag zu essen oder so.
Das klappt jetzt schon sehr lange, seit sie Mittagsschlaf hält, schläft sie ca 1 1/2 Stunden, momentan sogar meist 2 Std.
Kopf Hoch, es wird besser!

LG cindy

Beitrag von tragemama 07.05.10 - 14:27 Uhr

Christina schläft (wieder) tagsüber ausschließlich in Trage oder Tuch, da aber dann bis zu zwei Stunden und sehr erholsam für beide :-)

Beitrag von mm08 07.05.10 - 14:27 Uhr

sorry, meinte 30min mittagsschlaf- 30std wäre übertrieben... *g*

Beitrag von nic1610 07.05.10 - 16:57 Uhr

Oh, das kenn ich nur zu gut. Mein Sohn ist ein halbes Jahr alt und schläft tagsüber immer nur ne halbe Stunde am Stück und das nur widerwillig. Ich hab schon alles probiert und nichts klappt, selbst im Kinderwagen muss ich 2 Stunden unterwegs sein, damit er 30 Minuten schläft. Leider habe ich da keinen Tipp, vielleicht Manduca oder Tragetuch oder so. Ich kann dich nur zu gut verstehen, bin mitlerweile auch fast am Ende...