Hilfe bei tempi

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von n-vepla1983 07.05.10 - 13:45 Uhr

Hallo ich brauche kurz hilfe beim tempi messen und eintragen. Habe heute früh 36,38 gemessen und nun kann ich hier nur einestellena h dem komma eintragen. Was trageich da nun ein und muss ich für jeden tag ein neues zyklusblatt aufmachen? Weil da wird immer gefragt ob erster tag der mens? #kratz Sorry für #bla aber danke für hilfe. Lg v

Beitrag von -flauschi- 07.05.10 - 13:50 Uhr

Hi,

ich würde 36,4 eintragen.

Neben den Eintragungen , da wo das Datum steht, kann man doch aufblättern, da suchst Du den heutigen Tag, bzw. den Tag, wo Du was eintragen willst.... und dann immer so weiter.

LG Doreen

Beitrag von bergle85 07.05.10 - 13:52 Uhr

Hallo,

du musst einfach die Kommastellen runden, also bei 36,38 musst du 36,4 Eintragen. Du musst natürlich nicht jeden Tag ein Neuen Blatt aufmachen. du musst in dein Zyklusblatt übersicht gehen und dann auf BEARBEITEN, dann kannst du jeden Tag die aktuellen werte eintragen.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Lg