Dauerts bei euch beim CTG auch so lang bis ihr was hört?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mel2312 07.05.10 - 14:02 Uhr

War heute morgen beim CTG und die Mausi meinte, mal wieder, die ganze Zeit zwar terten zu müssen, hat aber erst nach über 5 Minuten Herztöne hören lassen.
Die Arzthelferin meinte, daß sei aber sehr ungewöhnlich und seltsam, sie wüsste gar nicht woran das liegt.
Erst als ich alleine dalag und meine Hand ganz ruhig auf dem Gerät leicht gedrückt habe, kamen dann irgendwann die Herztöne, auch regelmäßig.

Das war jetzt schon das 2te mal, daß das passiert ist. Normalerweise wird es mit fortschreitender SS doch einfacher die Herztöne einzufangen.

Kann es echt sein, daß die Kleine sich so aufregt und deßhalb sich wegdreht?

Oder will sie einfach nur nett gefragt werden? :-)

Vielen Dank für eure Meinungen.

Melanie 27+5

Beitrag von emmy06 07.05.10 - 14:04 Uhr

Es ist halt noch arg früh für CTG... und ja, deshalb ist das recht normal und nicht verwunderlich...



LG

Beitrag von ida1979 07.05.10 - 14:05 Uhr

Hi,

das kenne ich noch von meiner Tochter. Die hat auch immer furchtbar gezappelt beim CTG. Allerdings ist es vor der 30. SSW oft schwierig, weil die kleinen ja noch relativ viel Platz haben. Normalerweise wirds ja auch erst ab der 30. gemacht. Von daher hast du ein ganz normales Baby, dass einfach das CTG nicht mag. Kannst dich schon mal auf die Tritte freuen wenns noch größer ist, dass macht dann richtig "Spaß" ;-)

LG Julia

Beitrag von heike011279 07.05.10 - 14:10 Uhr

Hallo,

es ist noch recht früh für ein CTG. Ich hatte in der 27. Woche mal eins im Krankenhaus, da waren nur alle zwei bis drei Minuten Herztöne des Babys drauf. Zwischendrin ist es immer auf meinen Puls umgeswitcht.
Sah echt abenteuerlich aus die Kurve. ;-)

Zwei Wochen später hatte ich dann regulär das erste CTG beim FA und siehe da, alles ok.

Mach Dir also nicht so viele Sorgen.

Gruß
Heike

Beitrag von heike011279 07.05.10 - 14:11 Uhr

...Nachtrag: CTGs machen wohl erst ab der 30. Woche aufwärts Sinn und sind auch dann erst richtig aussagekräftig.

LG
Heike