Umstandsjeans

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mayababy 07.05.10 - 14:06 Uhr

Hallo Zusammen,

habe mir von Bellybutton eine Umstandsjeans bestellt. Diese ist in Gr. 42. Hatte sie eben an und sie sitzt soweit gut, ist lediglich am Bund, also wo die Jeans endet, ist sie etwas zu groß, d.h. der Knopf steht leicht ab. Da sie einen Überbauchbund hat sitzt sie insgesamt schon gut. Da ich jetzt erst in der 12. Woche bin und erst einen kleinen Bauch und wenig zugenommen habe, bin ich nicht ganz sicher, ob ich die Hose so behalte oder lieber in Gr. 40 bestellen soll. Hat jemand von Euch Erfahrungen mit den Bellybutton Jeans? Habe sonst Schiss, dass mir die Hose nur jetzt passt und später dann nicht mehr. Im Moment kann ich noch normale Jeans eine Nummer größer tragen.

Danke!!

mayababy

Beitrag von bibuba1977 07.05.10 - 14:09 Uhr

Hi,

hast du mal nachgesehen, ob du die nicht noch auf Knopfhoehe verstellen kannst? Die, die ich gerade anprobiert hatte, haben eigentlich alle an den Seiten in der Hoehe noch einen Gummizug gehabt, den man mit Knopf verstellen konnte.

LG
Barbara

Beitrag von betzedeiwelche 07.05.10 - 14:18 Uhr

Ich würd sie behalten. Ich habe mir auch um den dreh Hosen gekauft, erst waren sie etwas groß und das hat mich gestört. Hab sie dann in den Trockner geschmíssen. Jetzt wo ich nach Anfänglicher Übelkeit und starkem Gewichtsverlust wieder normal esse wird sie immer enger und ich wäre froh ich wäre nicht auf die dumme Trockneridee gekommen dann wären sie jetzt noch echt angenem. LG Betzy