..durchgeschlafen...

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von jennychrischi 07.05.10 - 14:07 Uhr

Ich bin sooo stolz auf meinen Krümel. Gestern um zehn schlief er nach der Flasche super lieb ein, in seinem Bett, in seinem Zimmer. Wir legen ihn immer dorthin, bis zur ersten Flasche in der Nacht, dann zieht er zu uns rüber. Wir habn natürlich die Türen offen und Babyfon an. Er schläft ohne uns viel viel ruhiger. Und heut Morgen um sechs klingelt unser Wecker, weil Schatz ja ins Büro muss. Da ist noch immer alles ruhig bei Collin. Als ich bei ihm ins Zimmer ging ging ganz langsam ein Piratenauge auf ;-) Ich weiß, es werden noch viele viele Schlaflose Nächte kommen, aber heut Morgen war ich einfach happy. Und-wen wunderts-ganz schön ausgeschlafen...

Beitrag von julia253 07.05.10 - 14:41 Uhr

Freu mich für euch!
Wir sind zwar noch nicht bei ner kompletten Nacht, haben die letzten zwei Nächte aber auch entspannt:
18 Uhr ins Bett (später mag er nicht), 0.00 Uhr Hunger, 4.30 Uhr Hunger, 7.30 wach ;-)
Ich könnte auch Bäume ausreissen :-p

LG Julia + Luis (10W +2T)