pieksen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jazzjessii 07.05.10 - 14:24 Uhr

hey ich bin jetzt in der 35 woche und hab heut beim gehen immer mal wieder so ein stechen quasi am eingang zur scheide, zumindest fühlt sich das so an.....


was kann es sein??? mein kleiner ist auch heut im vergleich zu gestern und so eher ruhig


ich mach mich schon wieder total bekloppt oder hat er evtl nen wachstumschub und ist deshalb sehr ruhig kann mich jemand beruhigen???


Beitrag von lulu06 07.05.10 - 14:25 Uhr

Das ist dein Mumu den du merkst. Du solltest dich etwas schonen!!! Vielleicht wird er grad etwas weich, das kann durchaus sein.

Beitrag von jazzjessii 07.05.10 - 14:29 Uhr

ok muss ich mir sorgen machen???

Beitrag von lulu06 07.05.10 - 14:33 Uhr

Ich bin nur Laie, hatte das aber auch und da ist der Mumu tatsächlich weich geworden. Wenn du aber keinen harten Bauch mit Schmerzen, also Wehen, hast, kannst du dich entspannen. Dein Körper sagt dir nur, dass du etwas auf die Bremse treten solltest.

Beitrag von jazzjessii 07.05.10 - 14:37 Uhr

ok danke an euch :-)

Beitrag von knuffel84 07.05.10 - 14:29 Uhr

Hallo,

das hab ich auch ab und an. Meine Hebamme meinte, ich solle mir keine Gedanken machen. In dem Stadium wird "da unten" alles etwas weicher und da kann es auch mal sein, das es etwas piekst und drückt und unangenehm ist ;-)

LG
Jasmin 35.SSW

Beitrag von svenjag87 07.05.10 - 15:14 Uhr

Bin morgen 37.SSW und habe auch so ein Pieksen. Mein Arzt meinte das ist ein gutes Zeichen ;-) Da unten bereitet sich dann langsam alles vor hehe