Wann und welche Anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ibibab84 07.05.10 - 14:56 Uhr

Hallo werdende Mamis,

wann und wie habt ihr denn gemerkt, dass es geklappt hat? Bin kräftig am Hibbeln, bin heute ES+9 #zitter

Beitrag von morvenna 07.05.10 - 14:59 Uhr

Ich hatte gar keine Anzeichen, erst als ich zwei Wochen drüber war und nen Test gemacht habe, wusste ich es. Und auch dann hatte ich keinerlei SS-Anzeichen, zumindest nicht, bis zum wachsenen Babybauch ;-)
LG Sany
http://liamswelt.unsernachwuchs.de/liam_schulz.html

Beitrag von ibibab84 07.05.10 - 15:02 Uhr

Danke für die Antwort, dann kann ich also weiterhin hoffen #huepf

und wenn es keine Anzeichen gibt und ich dann auch so nen süßen Zwerg bekomm, ist´s auch ok :-D

Beitrag von griesklein 07.05.10 - 15:00 Uhr

Ich hab nicht gemerkt oder gehofft ect

Ich hab mir wie immer meine SS-Test bestellt ,diesmal aus China und wollte bei ES+8 nur gucken ob die VL haben da kam sofort eine 2 Linie....so und dann nach 20min hab ich dann noch einen gemacht und noch einen alles Positiv hab dann bis zu ES+14 getestet alles Positiv ,bei 4ssw hatt man schon mini FH gesehen

Beitrag von qrupa 07.05.10 - 15:08 Uhr

Hallo

ich bin das dritte Mal schwanbger und hab nur beim ersten mal diese klassischen Anzeichen gehabt. Bei meienr Tochter und auch dieses Mal merke ich überhaupt gar nichts

LG
qrupa

Beitrag von tdhille 07.05.10 - 15:12 Uhr

Ich bin jetzt in der 6 SSW und hab seit heute morgens leichte Übelkeit. Vorher nur ziehen re. und li. im Unterleib. Wie bei Mens halt!!

Hab heut vor einer Woche (NMT+1) getestet und hatte bis auf die Ausbleibende Mens keine wirklichen Anzeichen!! Hab es aber positiv bewertet, da ich wenn die Mens kam immer starke Unterleibschmerzen und Brustaua hatte!! ;-)

Lg Tanja mit Krümelchen inside #sonne

Beitrag von tanne84 07.05.10 - 16:34 Uhr

Hallo

Ich hatte 1 1/2 Wochen nach dem Eisprung ein paar Std. ein leichtes ziehen (Einnistungsschmerz)und nächsten Tag leichten b. Ausfluss (Einnistungsblutungen). Erst hab ich gedacht, toll jetzt kommt dioe Mens auch noch zu früh aber es war sofort wieder weg.
Als die Mens dann wirklich nicht kam hab ich gewusst, irgendwas stimmt da doch nicht. Und siehe, der Test war Positiv.
Dann ging es mir richtig gut und seit der 7 Woche ist mir schlecht, den ganzen Tag.

lg