Wie lange Lauflernschuhe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von krummi81 07.05.10 - 14:59 Uhr

Hallo zusammen,

wie lange muß ein Kind extra Lauflernschuhe tragen?
Ich würde zudem noch gerne ein paar Hausschuhe holen, weil ich die lederpuschen ungern ohne Socken anziehe, was meint ihr dazu?
Wäre für Tipps dankbar

LG

Beitrag von littleblackangel 07.05.10 - 16:10 Uhr

Hallo!

Mein Sohn hat nie extra Lauflernschuhe getragen...ich habe immer auf eine weiche Sohle und eine gute Passform geachtet, aber mehr nicht. Kein Kind braucht extra Lauflernschuhe...

Du willst Lederpuschen nicht ohne Socken anziehen, aber diese Hausschuhe? Meinst du solche?http://www.kauflux.de/?id=FROOGLE&_artnr=14201564 Oder meinst du sowas?http://www.amazon.de/Birkenstock-Florida-154621-Unisex-Pantoletten/dp/B0013YMSPC/ref=sr_1_3?ie=UTF8&s=shoes&qid=1273241396&sr=8-3


Lieben Gruß, Angel mit zwei Zwergen

Beitrag von kathrincat 07.05.10 - 17:11 Uhr

sowas gibt es doch nicht, die kinder laufen ja schon, wenn sie schuhe bekommen. man kauft schuhe mit weicher sohle, macht man ja eigentlich als erwachser auch. achte darauf, das dein kind gut darin läuft, welche marke spielt dabei keine rolle, meine läuft am besten in den bobys von deichmann

Beitrag von dini2 07.05.10 - 19:20 Uhr

Hallo,
also ich komme aus einem orthopädischen Bereich. Ich achte sehr auf gute Schuhe. Und ich habe meiner Tochter am Anfang bis sie gut laufen konnte, die Lauflernschuhe von BAMA (Reno) gekauft. Die sind prima, schützen den Fuß und sind extrem biegsam. Da kommen normale Schuhe mit weicher Sohle nicht mit.
LG

Beitrag von tosse10 07.05.10 - 20:26 Uhr

Hallo,

wir haben welche von Richter, Elefanten und ein paar von Addidas. Ich habe auch auf weiche Sohle geachtet. Wer mit Größe 23 startet und nun (mit heute 19 Monaten) 26 trägt, der brauchte sich mit dem Thema Lauflernschuhe nicht zu befassen. Das einzige Paar was ich je in 23 gesehen habe, war so häßlich das ich verstanden habe das es auch sonst keiner wollte.

Zu Hause gibt es nur Stoppersocken. Die von Sterntaler sind zwar teuer, aber ich find sie klasse. Wir haben allerdings auch Bodenheizung, da werden die Füße nicht kalt. Sobald es draussen warm genug ist wird er im Garten auch ganz barfuss unterwegs sein.

LG