Na klasse hab meinen Neffen hier und mir wurde nicht gesagt das er....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zelania 07.05.10 - 15:13 Uhr

mal wieder Herpes hat:-[

Hallo ihr lieben,

ich ärgere mich gerade voll über meine Schwägerin.Sie fährt weg mit den anderen 2 und lässt mir natürlich ihren Sohn hier (mach ich auch gerne) weil er dieses Wochenende auftritte mit dem Karnevalsverein hat.Nun habe ich gesehen das er mal wieder Herpes hat und sie meinte zu ihm ach ist nicht schlimm ich brauche deiner Tante das nicht zu sagen#klatsch#klatschHätte ich das gewusst hätte sie ihn mitnehmen können ich meine das echt nicht böse aber ich habe ihr schon zigtausendmal gesagt wenn der große Herpes hat lass ihn besser daheim(er hat es öfter und ist 14 Jahre alt).
Ja nun was mache ich nun?Keine Salbe kein garnix und dran rummfummeln tut er sich auch laufend da es juckt#aerger
Jetzt habe ich natürlich schiss wegen Jill das sie sich anstecken könnte.Was kann den da passieren ist das immer noch so gefährlich für 9 Monate alte Babys?
Was kann ich ihm den holen damit die juckerei usw aufhört kann ihn leider nicht irgendwo hingeben und die Mama ist nach Darmstadt zur Oma mit den anderen 2.


Boah ich könnte echt platzen alles bleibt ma wieder an mir kleben:-[:-[



Hoffe ihr könnt mir helfen und wünsche euch einen schönen Tag#wolke(leider verregnet aber naja)




LG Zelania+Jill Lucy am 13.4./9 Monate alt#verliebt#verliebt

Beitrag von murphymaus1983 07.05.10 - 15:24 Uhr

Hallo,

mein Sohn (3) hat das leider auch öfter...

Richtig gefährlich ist nur die Anfangszeit.( manche sagen bis 3 Monate, andere widerrum bis 6 Monate).

Danach ists auch nicht schön, kann ja leider bei einer Erstinfektion zu Mundfäule kommen, was sehr schmerzhaft ist.

Ich würde ihm Herpes Patches zum Draufkleben holen, dann passiert nichts, wenn er anfässt. Als Salbe würde ich Aclivor (keine Ahnung ob richtig geschrieben) vom Wirkstoff her kaufen. Denke mit 14 darf er das schon.

lg

Beitrag von miau2 07.05.10 - 15:25 Uhr

Hi,
ich würde mal in der Apotheke fragen, was du da drauf machen kannst. Vielleicht würde er so ein Patch drauf lassen, dann kann er nicht mehr so leicht daran herumfummeln - aber wenn er das Ding abzieht ist das ganze erst recht offen und ansteckend.

"So gefährlich" ist es direkt für ein Baby in dem Alter nicht mehr.

Wenn sie noch kein Herpes hatte würde eine Erstinfektion aber eventuell (ist sogar ziemlich häufig) zur sog. Mundfäule führen, was eine mitunter sehr schmerzhafte Angelegenheit sein kann. In einigen Fällen ist es so schlimm, dass jede Nahrung und auch Trinken verweigert wird und die Kinder stationär ins KH an den Tropf müssen - also nicht wirklich eine Sache, die man auf die leichte Schulter nehmen sollte.

Lass dich mal in der Apotheke beraten (und gib deiner Schwägerin die Rechnung...).

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von franzolet86 07.05.10 - 15:26 Uhr

kauf eine creme mit dem wirkstoff: aciclovir!

lg lisa

Beitrag von jans_braut 07.05.10 - 15:33 Uhr

Hallo,

sehe da jetzt keine soooo grosse Gefahr.
Du gehst zur Apotheke mit dem jungen Mann und kaufst einfach eine Salbe.

Dann knutscht dein Neffe deine Tochter nicht ab und trinkt nicht aus ihrem Fläschchen. Oder leckt ihre Löffelchen ab. Mehr muss man doch nicht bedenken. Solange da kein Kontakt zwischen Herpesbläschen und deiner Tochter ist, sollte doch nichts passieren. Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Gruss

Beitrag von yasmin2101 07.05.10 - 15:38 Uhr

Hey Zelania,

also wenn ihr ne Apotheke in der Nähe habt dann hol ihm doch schnell ne Salbe (kostet ca.4 €)
Und nein, nur für Babys unter 3 Monate kann es gefährlich werden.

LG
Yasmin + Dina *23.11.2009

Beitrag von zelania 07.05.10 - 15:56 Uhr

Vielen,Vielen dank an euch alle.

Hab ihm jetzt erstmal gesagt das er sich die hände immer gründlich waschen soll und desinfizieren hab ja sowas zuhause.Werde nachher in die Apo gehen und was holen.



LG Zela

Beitrag von lintu 07.05.10 - 17:38 Uhr

Hallo,

mein Freund hat auch Herpes. Das letzte Mal gleich an 3 Stellen am Mund.
Der Arzt meint die Herpessalben helfen nur am Anfang wenn es juckt und noch nix zu sehen ist. Wenn es da ist taugt es nix mehr, da kannste auch Zinksalbe oder Zahnpasta zum austrocknen draufgeben.

LG Lintu + babyboy 26SSW.

Beitrag von maryjane85 08.05.10 - 17:53 Uhr

Ist doch keine tödliche Krankheit #kratz
Solange er nicht mit deinem Baby knutscht, kann doch nix passieren!
Dein Neffe tut mir leid, nicht du.