Ist das Neurodermitis???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bumblebee1710 07.05.10 - 16:05 Uhr

Hallo!

Fynn hat seit ca. einer Woche rote trockene Flecken auf Brust und Armen! Im Gesicht hatte er auch schon solche Flecken, die sind aber wieder weg! Angefangen hat alles mit ein paar roten Frieseln und wurde dann immer schlimmer! Ist das Neurodermitis???

Ich habe es mal versucht zu fotografieren! Bilde sind in meiner VK!

LG Bumblebee

Beitrag von tanzfunke 07.05.10 - 16:09 Uhr

sieht ganz danach aus aber ganz genau kann dir das nur ein Arzt sagen.
Fahr einfach mal zum Kinderarzt.


lg tanzfunke

Beitrag von doreensch 07.05.10 - 17:13 Uhr

Das kann auch ein ausschlag sein, Kinderarzt aufsuchen und hoffen das du nicht so einen hast wie er hier sein unwesen treibt bei dem fast alle Kinder Neurodermitis haben sollen.. gg

Beitrag von meckerli 07.05.10 - 18:00 Uhr

Hallo, hatte meine Tochter auch...Hab vom KIA ne Salbe gegen Neurodermitis bekommen, hat nix genützt. Jetzt ist alles super mit Bübchen - baby first

Beitrag von cherry19.. 07.05.10 - 20:40 Uhr

sowas - nur nicht ganz so schlimm - hat/hatte nayla auch. von heut auf morgen. erst frieselchen, wie so hitzepickel, dann größere flecken am beinchen. bei mir meinte der doc, es wäre neurodermitis und verschrieb ne cortisonsalbe. (hautarzt). die hab ich aber erstmal nicht gegeben, da nayla nicht gekratzt hatte und keine offenene stellen hatte. ich habe dann auf anraten einiger mamis von urbia, die neuroderm-creme in der apotheke gekauft. damit schmier ich nayla mind. zweimal täglich ein. einmal davon mach ich vorher die haut feucht. das hat super geholfen. sie hat fast nix mehr. des weiteren lass ich ALLE kuhmilchprodukte weg. ich tippe fast auf ne milchallergie bei ihr.

gute besserung