Heilpraktiker

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tosse10 07.05.10 - 16:11 Uhr

Hallo,

seit geraumer Zeit doktern wir mit mäßigem Erfolg am Gesichtsauschlag meines Sohnes herum. Das bin ich so was von leid. Mehrere Besuche bei 2 verschieden Kinderärzten haben mir nur zig verschiedene Salben eingebracht und keiner hat mich gescheit aufgeklärt, geschweige denn meinen Sohn vernünftig untersucht. Und ohne die Ursache zu kennen und ohne mich darüber aufzuklären Cortison zu verschreiben finde ich ganz schön heftig.
Jetzt bin ich dringend auf der Suche nach jemandem der endlich sich Gedanken um die Ursachen des ganzen macht und mal das ganze Kind betrachtet. Nun bin ich bei meinen Recherchen auf eine Heilpraktikerin hier vor Ort gestoßen die im Kinderbereich einen sehr guten Ruf genießt.

Wie sind eure Erfahrungen? Was wird da gemacht und wie?

Was kann das kosten? Wir haben bisher keine Zusatzversicherung, muss mich da erst mal schlau machen.

LG

Beitrag von doggeblau 07.05.10 - 17:09 Uhr

Hallo,

ich kann einen Besuch beim HP nur empfehlen, bei unserem kostet ein Besuch 45.-€, das zahl ich aber gern, (ohne Zusatzversicherung) da es meinen Kindern & mir hinterher immer gut geht und wir keine Chemie fressen müssen. Wir gehen höchstens 1x im Jahr, weil wir so gut wie nie krank sind

Wichtig ist, wie du schon sagst, das Kind ganzheitlich zu betrachten und nicht einfach Cortison drauf und gut is!

Gute Besserung
die Dogge#hund#klee

Beitrag von coco_maus 07.05.10 - 18:59 Uhr

Hi Tosse,

das kommt ganz auf den Heilpraktiker an. Es gibt welche, das zahlst du weniger und manche berechnen den Höchstsatz, um richtig zu kassieren. Ist also schwer zu sagen, was es kostet.

Wenn du über eine Zusatzversicherung nachdenkst, dann rate ich dir, gut zu vergleichen und die Vorerkrankung deines Sohnes anzugeben. Sowas wird geprüft. (Arbeite bei einer Versicherung, daher weiß ich das).

Wenn du noch was wissen möchtest, dann kannst du dich gerne melden! (Nein, ich möchte dir keine Versicherung verkaufen ;-) ist wirklich nur nett gemeint!!!!)

LG Coco

Beitrag von tosse10 07.05.10 - 20:34 Uhr

Hallo,

ich habe direkt am Montag einen Termin bekommen. Bis dahin muss der Arme leider vollkommen "ungecremt" da durch. Sie muss zur Diagnose es möglichst unbehandelt sehen. Irgendwie ja auch logisch.
Sie war am Telefon total nett und hat mir Löcher in den Bauch gefragt. Zu allen möglichen Dingen. Als erstes muss ich alles mitbringen was ich je drauf gemacht habe. Dann habe ich Fotos vom Ausschlag gemacht die lezten Wochen, auch die könnten helfen.
Sie sagt ich solle mich auf 60 bis 90 Minuten einstellen für die erste Untersuchung und Gespräche.

LG eine gespannte und hoffnungsvolle tosse

Beitrag von marlene75 07.05.10 - 20:57 Uhr

DAs ist auf jeden Fall ein sehr guter Schritt für Dich und Dein Kind!
Alles GUte
marlene

P.S: da die Heilpraktiker eben einen ganzheitlichen Ansatz haben, sehen sie meistens auch die gesamte Situation der Eltern: wenn Du bedenken wegen der Kosten hast, sprich das offen an. Ich bin sicher, sie findet da eine Lösung!

Beitrag von tosse10 07.05.10 - 21:07 Uhr

Danke für die guten Wünsche.

Ich habe heute nachgefragt wegen der Kosten, sie meint das würde sie mir ausführlich erklären, es würde einfach von zu vielen Faktoren abhängen als das man es pauschal sagen könnte. Wenn es hilft zahle ich auch gerne dafür, und wenn es 250 Euro oder mehr werden. Zum Glück sind wir in der Lage (noch) nicht so genau aufs Geld schauen zu müssen. Tut man ja trotzdem von alleine ;-) Werde aber trotzdem mich mal wegen Versicherungen schlau machen. Da ist ja nicht nur Heilpraktiker enthalten, sondern auch noch viele andere Dinge die Sinn machen können.

LG