Mädels wann habt ihr eure ersten babysachen gekauft????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sassi1612 07.05.10 - 16:15 Uhr

Hallo ihr lieben mit-kugel bauchis#liebdrueck!

Wann habt ihr eure ersten baby sachen gekauft?`
Ich würde so gerne schon etwas kaufen aber ich trau mich ned so richtig weil ich angst habe dass es wieder schief geht!
Aber auf der anderen seite würde ich so gerne schon danach schauen!!!
Ich danke euch für eure antworten!!


Liebe grüsse sassi+#ei 11.ssw

Beitrag von catch-up 07.05.10 - 16:27 Uhr

Also wir haben eigentlich immer mal wieder geschaut, obs was schönes gibt! Von Anfang an quasi!

Selbst wenn es wieder schief geht (wovon wir nicht ausgehen), irgendwann wird es einem baby von euch passen!

Außerdem gibts nen gutes gefühl und macht glücklich! Kann also nur gut sein!

Beitrag von josefin79 07.05.10 - 16:28 Uhr

Hi Sassi!

Ich kaufe heute abend schön in Ruhe auf nem Kleidermarkt die ersten Sachen für unsere Maus. Falls das Mädchen später doch noch zum Jungen mutieren sollte, dann habe ich wenigstens nicht so viel Geld ausgegeben;-)

Würd an Deiner Stelle aber auch noch warten. Ich weiß, daß das nicht soooo leicht fällt, aber in einigen Wochen hast du evtl. schon ein Outing und kannst dementsprechend dann auch zulangen!

LG und alles Gute#klee Jennifer mit Henri (33M.) und #babygirl (28.SSW)

Beitrag von charlynchen 07.05.10 - 16:29 Uhr

Hallo,

das erste was ich gekauft habe war ein rosa Strampler in der 21.SSW. Denn da habe ich mein Outing bekommen und wollte mit dem Strampler der Schwiegermutter und meiner Mutter sagen was es wird.

Aber wenn Du etwas kaufen möchtes, dann tuh es ruhig. Denn man hat immer Angst das etwas pssieren könnte. (geht mir jedenfalls so)
Und man sieht ja anhand der Frau von Bierhoff, dass auch später noch tragische Dinge passieren. LEIDER!!!

Ich wünsche Dir jedenfalls viel spass beim Babyshopping.

Macht sooooo viel spass:-D

LG Charlynchen 29SSW

Beitrag von -trine- 07.05.10 - 16:39 Uhr

Also ich hab auch direkt von Anfang an gekauft :-)

Und jetzt wo ich weiß, was es wird, wird es immer schlimmer #rofl

Beitrag von sassi1612 07.05.10 - 16:42 Uhr

Und ich finde ja ich habe mich eh schon gut gehalten mit noch nichts kaufen#cool!!! Ich habe mir gedacht ich kaufe ab dem zeitpunkt wenn ich die 12. woche erreicht habe aber dann werde ich mir denken ach eine woche können wir schon noch warten dann sind wir in der sichereren 13. woche!!! Ach ich weis auch nicht......aber ich würde doch sooooo gerne..

Beitrag von nully 07.05.10 - 16:40 Uhr

Hallo,

ich habe erst letzte Woche etw. gekauft. Wir wollten uns eigentlich NUR über einen KiWa informieren und haben gleich einige Sachen mitgenommen, die reduziert waren (einen Heizstrahler für die Wickelkomode und ein Fläschchen/Schnulli-Set). Alles supi reduziert und man braucht das eh.

Außerdem wollen wir langsam nach und nach kaufen, damit das unsere Geldbörse nicht sprengt. Also, was hindert dich daran .... Wenn du was siehst, kauf es. Wenn du es nicht tust, bereust du es.

Viel Spaß

Beitrag von katrinredrose 07.05.10 - 16:45 Uhr

am besten vorher kaum was besorgen, man weiss nie was passiert.
meine bekannte war auch voreilig und hat in der 15,ssw schon einen kiwa gekauft und das ende von lied war das sie das kind 3 wochen später verloren hat ..

also besser noch warten so ab der 30.ssw anfangen.habe ich auch so gemacht und das hat vollkommen gereicht ;-)

lg

Beitrag von tanni2909 07.05.10 - 17:14 Uhr

Ich habe im 5. Monat angefangen"neutrale" Sachen zu kaufen! So richtig angefangen habe ich aber erst als ich in der 22 SSW.