Zuvie? Abendessen

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von 6woche.1 07.05.10 - 16:27 Uhr

Hallo Zusammen


Hewute Abend gibt es für mich ein kleiner Brokkoli mit Granellen (die kleinen) und einen Becher Naturjoghurt.Meint ihr das ist zuviel?



Lg ANdrea mit Kids

Beitrag von dore1977 07.05.10 - 17:44 Uhr

Hmm, bei aller liebe wie sollen wir das beurteilen können ? Wie groß bist Du ? Was wiegst Du ? Was hast Du heute gemacht ? Wie oft machst Du Sport? Wie ist den Dein Stoffwechsel so drauf ?
Machst Du eine Diät ? WW ? Schlank im Schlaf oder was weiß ich ?

Ich mache WW und kann Dir sagen das ich von einem Brokkoli (lecker) ein paar Garnelen (ich mag keine Meeresgetier) und einem Becker Naturjogurt (Hmm leckkkker) sicher nicht satt werden würde. Spätestens um 21 Uhr würd ich "spontan verhungern" #;-)

Ich werd vermutlich 2 Scheiben Brot essen mit Tomaten und Zwibel #mampf
Dazu ca 250 Natur Jogurt mit Banane und Birne und dann muss ich mir noch überlegen was ich mit den restlichen Punkten mache die ich über habe. Vielleicht einen Schokipudding (selbstgekocht)

LG dore

Beitrag von 6woche.1 07.05.10 - 18:26 Uhr

n aja "Diät" nenne ich das nicht.Hab meine Ernährung komplett umgestellt.Hab knapp 21 Kg schon abgenommen,17Kg hab ich nich vor mir.Ich esse am ABend bis auf Ausnahmen keine Kohlenhydrate.Ich bin 164 cm gross und 77,6kg

Beitrag von windsbraut69 08.05.10 - 08:32 Uhr

Ne Ernährungsumstellung ist aber was anderes.
Da müßtst Du 1. nicht von trockenem Brokkoli mit "Garnellen" leben und
2. nicht fragen, ob es zuviel ist...

Gruß,

W

Beitrag von 6woche.1 08.05.10 - 12:08 Uhr

Sag mal musst Du an allem imemr etwas zu meckern haben? Klar hab ich meine Ernährung umgestellt Du weist ja gar nicht wie schlecht ich mich früher ernährt habe.Am Abend ist es sinnvoll keine oder nur wenig Kohlenhydrate zu essen.Ich esse am Abend immer Gemüse mit Fleisch,Fisch,Joghurt oder Käse.Halt alles mit Eiweiss.Ausserdem ist das Gemüse nicht trocken.

Beitrag von peffi 07.05.10 - 17:46 Uhr

Hi,
nein, das ist nicht zu viel, überhaupt nicht.
Ist supergut, weil Du viel Eiweiß isst.

LEG
Peffi