wie lang blutet es???

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von firenza 07.05.10 - 16:48 Uhr

Hatte am Dienstag eine AS und noch am Abend haben die Blutungen nachgelassen.Mittwoch war kaum nochwas.Am Donnerstag kam dann meine Freundin um mir emotional zu Seite zu stehen und wir sind durch die Stadt gelaufen und im Anschluss noch ca 3/4h mit dem Hund gegangen, aber alles nur weil ich mich gut gefühlt habe. Am späten Nachmittag fingen dann stärkere Blutungen wieder an, welche erst in der 2.Nachhälfte weniger geworden sind.Ich blute immer noch obwohl ich fast nur auf der Couch rumliege. Wie ist eure Erfahrung? Wie lange blutet es und ab wann ist es ernst zu nehmen.Schmerzen habe ich eigentlich keine.
Danke für eure Antworten.
firenza

Beitrag von baby-24 07.05.10 - 17:06 Uhr

Hallo erstmal es tut mir leid das du die erfahrung machen mußt. Ich habe etwa eine woche mal mehr undmal weniger geblutet und so lange du keine schmerzen hast und die blutungen nicht zu stark werden ist es ok. Wenn du aber unsicher bist dann gehe bitte zum arzt .

baby-24 mit Sarah und Jasmin an den Händen und #stern#stern#stern im #herzlich

Beitrag von planetofice 08.05.10 - 00:28 Uhr

Ersteinmal möchte ich dir sagen, dass es mir sehr leid tut. Ich selber hatte letztes Jahr im Juni eine AS und bei mir hat es 3 Wochen danach noch geblutet. Aber solange du keine Schmerzen hast ist es ok. Aber es sollte auch nicht zu stark bluten. Wenn dies der Fall ist, solltest du entweder ins KH fahren oder zu deinem Frauenarzt gehen!

Ein #stern für Euer Krümelchen

Beitrag von sternschnuppe197 08.05.10 - 18:07 Uhr

Erstmal tut es mir sehr Leid das du diese Erfahrung machen mußtest !
Ich selber hatte am 09.02. eine Ausscharbung !
Bei mir hat es die ganze Zeit fast gar nicht geblutet.
War nach 3 Tagen damit durch . Schmerzen hatte ich auch nur wenig .
Aber man sagte mir das es bis zu 10 Tagen dauern kann mit der Blutung oder zu mindest solange wie man sonst seine Tage hat .
Wenn die Schmerzen oder die Blutungen stärker werden sollte ich wieder ins KH kommen .

Wünsche Dir ganz viel Kraft !

#herzlich LG Sternschnuppe197