sie schläft jetzt schon..

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von mm08 07.05.10 - 17:42 Uhr

hallo,

meine maus is jetzt schon im bett- eigentlich noch viel zu früh, normal geht sie so zwischen 18h-19:30h, aber sie war seit 15:45h munter, um 16h gestillt und jetzt scho so müde das ich sie ins bett gelegt hab. denkt ihr es war zu früh??

wann gehn oder gingen eure kid´s mit 4,5mon ins bett???

noch andere frage: ab wann kann man ein baby in hochstuhl tun?? ab wann sitzt es richtig (ohne halten)?

danke und schönen abend

michi und jessica (die jetzt schon träumt *g*)#verliebt

Beitrag von bae 07.05.10 - 18:52 Uhr

mein sohn geht mit 11 wochen immer zw. 17uhr 30 und 18uhr ins bett...schläft dann allerdings auch nicht lange morgens#schwitzbis ca. 5uhr. heute wars 4uhr50. mit singen , schukeln pooft er dann nochmal für 30-45min auf mir ein. länger schafft er s nicht am abend und wach halten würde in geschrei enden!

Beitrag von puffel0805 07.05.10 - 20:38 Uhr

Hallo,
meine Tochter ist 12 Wochen alt und geht auch um 18.00 Uhr schlafen. Dann schläft sie aber auch bis 7.00 morgens mit einer Nachtflasche gegen 23.00 Uhr.
Ich finde das schon recht erholsam. Dafür schläft sie tagsüber kaum, maximal 3x30min über den Tag verteilt. Das ist aber egal, denn sie schreit ja nicht beim wach sein, sondern guckt und guckt und guckt.
Ich hoffe, das bleibt noch ganz lange so.

Zum Hochstuhl: Wir haben unseren Sohn damals auch schon reingesetzt als er noch nicht sitzen konnte, so mit 6 Monaten. Vorher haben wir im Maxi Cosi gefüttert.

LG

Beitrag von maxi-09 07.05.10 - 20:43 Uhr

Also dieser Meinnung bin ich nicht puffel0805 den man soll die kleinen erst rein sitzen wenn sie von alleine sitzen können ohne herhalten oder so den wenn es nicht können kann man ihnen die Wirbelsäule kaputt machen, den man soll die kleine nicht zwingen um zu sitzen sie müssen es von alleine machen.

Also mein Rat erst rein sitzen wenn die kleine alleine ohne Hilfe sitzen kann, den ich glaub das du nicht willst das du was mit der Wirbelsäule machst kannst auch den Kinderarzt fragen den der sagt dir das gleiche.

Also alles gute und viel Glück, ich hoff das es bald bei dir wieder alles in Ordnung ist.

Tereza & #baby

Beitrag von kuschel_maus 07.05.10 - 21:30 Uhr

Hallo,

unsere Maus geht jetzt so zwischen 20-21 Uhr ins Bett und schläft auch noch nicht durch. Sie ist 6Monate alt.

Es könnte sein das sie zeitig auf ist morgen früh, oder in der NAcht mal nicht weiter schlafen will...

Im Hochstuhl "sitz" Stella seit ca 4 Wochen. Wir haben einen bei dem man die Rückenlehne in 3 Stufen verstellen kann. Haben sie nur zum essen drin und die lehne auf 2. Stufe, da sitzt sie im Maxicos steiler. Alleine sitzen kann sie noch nicht.

LG