Wickelheizstrahler

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von sternchenmami20 07.05.10 - 18:06 Uhr

Huhu,

ich habe jetzt eben gelesen, dass der Heizstrahler mindestens in einer Höhe von 1 Meter über den Wickeltisch angebracht sein muss. Im Grunde ja kein Problem, nur wollte ich über den Wickeltisch das Hensvik Regal von Ikea hängen (vielleicht kennt ihr es ja ;-)). Das hat eine Tiefe von 17 cm.

Könnte ich den Heizstrahler auch über das Regal anbringen, oder würde das Regal dann zuviel von der Wärme abfangen?

Lg,
Janice + Minimaus (27+4)#verliebt

Beitrag von canadia.und.baby. 07.05.10 - 18:19 Uhr

Ich habe ein Novemberbaby und so nen Heizstrahler nicht gebraucht!

Beitrag von dominiksmami 07.05.10 - 18:25 Uhr

da hat sie ja nu nich nach gefragt *g*

Beitrag von casssiopaia 07.05.10 - 19:14 Uhr

Wenn Du keinen gebraucht hast, schön, andere erachten ihn für notwendig.

Magdalena ist inzwischen 16 Monate alt und wir nutzen den Heizstrahler nach wie vor. Sie wird im Kinderzimmer gewickelt, da hats im Frühjahr/Herbst/Winter vielleicht 18 Grad drin. Deshalb ist für uns der Heizstrahler Gold wert. Magdalena liebt es, nackt zu strampeln - auch heute noch - und das ginge ohne Heizstrahler nicht, weils viel zu kalt wäre.

Zu der eigentlichen Frage:

Wir wollten ursprünglich auch ein Regal anbringen, haben es dann aber gelassen. Unterm Heizstrahler ist es wegen der Brandgefahr verständlicherweise nicht erlaubt und oben drüber ist sinnlos, da kommt man ja nicht mehr hin. Wenn, dann müsste man es seitlich anbringen, sofern das möglich ist.

VG
Claudia #sonne

Beitrag von dominiksmami 07.05.10 - 18:24 Uhr

Huhu,

ich hätte auch die Befürchtung dass das Regal die Hitze abfängt, die meisten die ich kenne hängen das Regal über den Heizstrahler.

Allerdings ist das dann schon sehr hoch. *grübel*...verzwickte Situation, ich denke mal weiter drüber nach.

lg

Andrea

Beitrag von mrsjudge 07.05.10 - 19:05 Uhr

Wir hatten auch so einen Heizstrahler und werden ihn auch jetzt beim zweiten Muckel wieder im Einsatz haben. Es is doch angenehmer, wenn man das Baby z.b. nach dem Baden noch ein bißchen massieren möchte oder auch wenns einfach mal so ein bißchen länger nackig rumstrampeln darf.

Soweit ich weiß DARFST du das regal gar nicht unter den Heizstrahler hängen, wegen der Brandgefahr. Der Sicherheitsabstand von 100 cm gilt für alle Gegenstände rundherum.
Ich weiß ja nicht wie eure Wickeltisch steht, aber wenn er in einem Eck steht kannst du vielleicht das Regal direkt über dem Wickeltisch und dann den Heizstrahler an die seitliche Wand überm Wickeltisch (also da wo das Regal nicht hängt. Ich hoffe ich drück mich hier verständlich aus....#schwitz

lg,
judith

Beitrag von blumella 07.05.10 - 20:41 Uhr

Wir haben letztendlich nur den Strahler angebracht und das Regal erstmal weggestellt. Neben dem Wickeltisch steht noch ein Standregal, da haben wir auch die Wickelutensilien reingepackt.

Das Regal wollen wir jetzt (Muckel ist bald schon zwei Jahre alt) endlich mal im Zimmer anbringen, damit die Kuscheltiere und Bücher besser aufbewahrt werden können.

Beitrag von usushi 08.05.10 - 12:12 Uhr

du brauchst nicht wirklich einen Heizstrahler.

Und nach dem Baden tut es entwerder dein Fön oder ein Heizlüfter.

Absolut unnötige Ausgabe.

Beitrag von dominiksmami 08.05.10 - 13:46 Uhr

siehe oben, da hat sie nicht nach gefragt.

Und ganz ehrlich...ich hatte bei meinem Sohn keinen Heizstrahler....und habe ich schmerzlich vermisst.

Muß doch jeder selber wissen was er möchte.

Und ob ich nun einen Heizlüfter neu kaufe oder einen Heizstrahler, das macht finanziell sicherlich keinen Unterschied.

lg

Andrea

Beitrag von usushi 08.05.10 - 18:29 Uhr


Ohrfeige zurück an Absender.

und ja: es macht finanziell was aus.

Beitrag von marquise 08.05.10 - 21:44 Uhr

Vom Fön raten auch Hebammen ab - v.a. beim Jungen. Denn die Pinkeln mal doch wild durch die Gegend und ich möchte ehrlich keinen Fön in der Hand haben. ;-)

Beitrag von usushi 09.05.10 - 01:01 Uhr

Hab ich was von in der Hand halten gesagt?

Einen Fön kann man auch anhängen!

Die Künstlerin möchte ihc sehen , die ein Kind wickelt MIT EINEM FÖN IN DER HAND!