Wann schließt sich die Fontanelle ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von guezeldenise 07.05.10 - 18:14 Uhr

Frage steht ja schon oben!

Arda ist jetzt fast 8 Monate alt und die Fontanelle ist immer noch gleich groß als nicht kleiner geworden...

#danke Denise


Beitrag von bonsche 07.05.10 - 19:36 Uhr

lt. dem arzt im krankenhaus kann das bis zu zwei jahren dauern.

liebe grüsse, ivi #herzlich

Beitrag von majasophia 07.05.10 - 19:37 Uhr

sie schließt sich meist innerhalb der ersten zwei lebensjahre!

arda hat also noch viel zeit!

Beitrag von blockhusebaby09 07.05.10 - 19:50 Uhr

Hallo

Die Fontanellen ist mit ca 2-3 Jahren nicht mehr als weiche Stelle durch die Kopfhaut tastbar
trotzdem sind die Schädelknochen noch mit flexiblen Bindegewebe verbunden.Vollständig verknöchert ist der Schädel erst mit den 20.Lebensjahr.

Ganz liebe Grüße#herzlich

Beitrag von s-hibbel 07.05.10 - 22:56 Uhr

Gut, dass du die Frage gestellt hast.
Unser Schatz ist fast 9 Monate und die Fontanelle erscheint mir auch noch seehr gross wie am Anfang....
#schein

Beitrag von haruka80 07.05.10 - 22:59 Uhr

Mit 8 Monaten war sie bei meinem Sohn zu