utrogest als tablette abends 2 stück

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sonnenschein10002 07.05.10 - 18:24 Uhr

ich hatte gestern meine 1 IUI und habe 30 kapseln utrogest bekommen
wo ich seit gestern abend jeweils 2 stück nehmen soll.

jetzt habe ich oft gelesen das viele das vaginal nehmen,sind das verschiedene arten

lg julia

Beitrag von chayenne1973 07.05.10 - 18:49 Uhr

Hallo,

nein das sind nicht unterschiedliche Utrogest, die soll man vaginal einführen damit sie dort wirken wo sie sollen und dadurch entstehen auch nicht so viele Nebenwirkungen, ist schon richtig so =)

also zwei abends einführen;-)

Beitrag von sonnenschein10002 07.05.10 - 18:51 Uhr

im BIF haben sie von einführen nichts gesagt ich nehme sie mit wasser ein so wie es in der packungsbeilage steht es sind ja auch kapseln

julia

Beitrag von 444444444444444 07.05.10 - 19:27 Uhr

Hallo
Bitte nicht mit Wasser einnehmen sondern direkt einführen in die Scheide auch wenn es in der Packungsbeilage anders steht!



Beitrag von chayenne1973 07.05.10 - 20:29 Uhr

Wenn die Utrogest Kapseln eingeführt werden haben sie auch eine viel höhere Wirkung...

also bitte nicht schlucken#zitter

Beitrag von komma246 07.05.10 - 19:32 Uhr

Hi,

Lies mal:

Anwendung
Oft wird Utrogest zur vaginalen Anwendung verschrieben. Das hat den Vorteil, dass es besser wirkt und auch besser verträglich ist. auch wenn im Beipackzettel steht, dass man oral einnehmen soll (=schlucken), kann man es daher in die Scheide einführen. Falls Sie das verwirrt, dass Ihr Arzt etwas anderes sagt als im Beipackzettel steht: Er hat sich nicht geirrt. Eigentlich hat die vaginale Gabe nur Vorteile.

Es ist so, dass Utrogest in Deutschland nur zugelassen ist für die orale Einnahme. Mittlerweile existieren aber auch schon Beilegzettel von Kade, die für Patienten vorgesehen sind, die das Medikament vaginal nehmen und dies wie oben erläutern.

Zur Unterstützung einer bestehenden Schwangerschaft ist die Einnahme über die zwölfte Woche hinaus nicht sinnvoll, oft wird nach einer künstlichen Befruchtung oder anderen hormonellen Vorbehandlungen die Einnahme auch schon früher beendet.


Aus: » Utrogest | Die Kinderwunsch-Seite von www.wunschkinder.net

http://www.wunschkinder.net/theorie/behandlungen-methoden/hormone/gelbkoerper-hormon/utrogest/

LG,
Komma

Beitrag von daisydonnerkeil 07.05.10 - 19:34 Uhr

Utrogest ist in Deutschland nur für die orale Anwendung zugelassen. Deshalb wird ein Arzt immer nur solche Kapseln verschreiben können, auch wenn die Anwendung vaginal sein soll. Vaginal hast du weniger Nebenwirkungen als oral.

Beitrag von ichpia 08.05.10 - 12:43 Uhr

Hallo Julia,

es gibt auch Frauen, die diese Utrogest vaginal nicht vertagen, wie ich.
Ich musste die damals oral einnehmen.

Ich weiß allerdings nicht, was dein Arzt zu dir gesagt, hat wie du sie einnehmen sollst.

Es ist für beides gedacht.

Vaginal sollen die wohl weniger Nebenwirkungen machen aber das ist wohl auch von Frau zu Frau unterschiedlich.

LG Pia

Beitrag von julimond28 08.05.10 - 22:28 Uhr

Hallo,
ich nehme auch immer 3x2 vaginal! Werte sind auch immer gut, aber beim jetzigen Versuch meinte meine Ärztin, diesmla wollen wir es wissen;-)zusätzlich also 2 oral, abends vor dem schlafen gehen!
Machen wohl sehr müde, sie meinte abends ist es ja nicht so schlimm!

lg julimond