Mein termin bei der Internistin

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von tatti73 07.05.10 - 18:46 Uhr

Hallo,

einige haben ja sicher mein FA Chaos mitbekommen.
Vorgestern war ich dann zur Internistin wegen der SD Werte. Ich hab ja vor zwei Jahren die Diagnose Hashiomoto bekommen.

Also, die Ärztin war so lieb und aufmerksam. Ich bin echt begeistert.
Sie klopfte mir am Schluss noch mal gegen die Hüfte und zwinkerte mir zu : " Das kriegen wir schon hin"
Ich soll nächsten Monat spät , also gegen 19 Uhr mal kommen, damit wir mal quatschen können. Endlich mal wer, der sich für seine Patienten interessiert.
Nunja, ich hab ein bißchen Blut gelassen und war schon ziemlich gespannt, denn das Hashi wurde ja seit zwei Jahren nicht behandelt und ich hatte ja damals schon 3,89 TSH.

Und heute bekomme ich doch die Werte... TSH bei 1,8!!! Ohne Medis. KEIN Hashimoto. Alles unauffällig. #schock#huepf

So, jtzt noch ein Termin zur BS und dann werd ich schwanger. Bin sooo zuversichtlich.:-)


Sorry für das ganze #bla#bla

#herzlich tatti

Beitrag von pichilein 07.05.10 - 18:49 Uhr

Na dann:
Toi, toi, toi, dass es bald klappt!