Sie wachsen so schnel:-(

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von darkangel1986 07.05.10 - 19:37 Uhr

Hab mal wieder ein paar neue Bilder von unserem Flo hochgeladen. In der Vk sind auch zwei neue Bilder zu sehen.

Die Zeit vergeht so furchtbar schnell. Die Kleinen Zwerge wachsen so rasant.
Unser Flo ist jetzt schon fast 5 Monate alt.


Geht es Euch auch so, das ihr die Zeit vermisst, wo sie ganz klein waren?
Denkt ihr jetzt schon über weiteren Nachwuchs nach?

Liebe Grüße

http://Florian-Mathias.milupa-webchen.de

Beitrag von leahmaus 07.05.10 - 20:13 Uhr

Hallo Du,

Ja,da sagst du was!
Aaaber ich freu mich richtig,wie gross bzw.klein unsere Hanna jetzt schon ist!!!und wie toll sie sich entwickelt!
Jetzt ist sie so richtig griffig u braucht keine Angst mehr haben,dass man irgendwas kaputt machen kann!!

Weiteren Nachwuchs???Definitiv NEIN!!!

Haben 2gesunde Mädels,was will man mehr???:-p

LG Stephie mit Lea 3,5J und Hanna 4Mon(bei 32+2)

Beitrag von odupo 07.05.10 - 20:53 Uhr

Hallo,

ja mir geht das auch zu schnell.
Habe meine Kleine mit 40cm im Arm gehalten und heute steht sie neben mir und gibt mir ein Küsschen und hat ihren eigenen Kopf!

Manchmal bin ich auch traurig deswegen, aber bin auch froh das sie sich so gemacht hat und gesund und munter ist.


Wer mal schauen mag, ich aktualisiere immer mal wieder!

http://nathalieelena.unsernachwuchs.de/home.html


Habe sehr viele Bilder von ihr gemacht und da kann man auch sehen wie schnell es geht mit dem Wachsen!

Weiteren Nachwuchs möchte ich auch nicht, sie ist gesund und das ist die Hauptsache!

Liebe Grüsse

Gertrud und Nathalie Elena (schon 22 Monate alt) ;-)