Nur 1 Tag periode bekommen und ca.2 wochen zuvor schmierige blutungen?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von lady37 07.05.10 - 20:07 Uhr

hallo ich weiß nicht ob ich hier richtig bin aber ich habe ein frage und hoffe vielleicht ihr könnt mir weiter helfen.
Hatte meine letzte periode am 6 bis11.4
am 19 oder 20.4 hatte ich leichte schmierige blutungen aber auch nur den einen tag .jetz hätte meine periode ca.am 4. oder am 5. mai kommen müssen ,da hatte ich auch einen tag abends eine ganz leicht bräunliche schmierige blutung und am nächsten tag nur noch einem größerem tropfen blut und das wars jetzt ist seit 2 tagen nichts mehr hatte auch die anzeichen wie starke unterleibschmerzen etc.nun bin ich ein bischen erschrocken und habe eben einen schwangerschaftstest gemacht der aber negativ war
ich weiß letzendlich kann ich nur warten und dann auch zum arzt gehen das ist klar aber nun geht das ja wenn erst wieder montag und ich zerbreche mir den kopf aber so sehr das ich hoffe antworten zu bekommen was es sein könnte oder vielleicht hatte jemand auch schon einmal soetwas

lieben dank schon mal im voraus

LG

Beitrag von angelblue 08.05.10 - 12:26 Uhr

mir geht es gerade genauso.
Ich hab zusätzlich ständige schmerzen auf der rechten seite.
Ich hab deshalb am Montag einen termin bei meinem Gyn.
Denn ich denke, das da was nicht in Ordnung ist.
Tests waren auch negativ, und die müssten schon was anzeigen.

Also am besten machst du auch nen termin, dann weisste was los ist.


viel glück

Beitrag von k-s176 08.05.10 - 19:53 Uhr

Hey du!

Wenn die Schmerzen einseitig sind, könnte es sein, dass du eine Zyste am Eierstock hast - ich hatte auch mal eine und die hat ein paar Problemchen gemacht.. Wenn sich die zurückbildet kann das auch eine Art Blutung geben, die mit der Mens verwechselt werden kann (hatte ich damals als ich schwanger war, glaubte dann ich sei eh nicht schwanger und hatte dann nach zwei Monaten eine Fehlgeburt... =( )

Lass das ganze einfach von einem Arzt checken!.. :) Ich will hier nicht den Teufel an die Wand malen, aber wenn die Schmerzen einseitig sind, könnte es eine Zyste sein!

Alles Liebe!