ET-1

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von agnes1980.. 07.05.10 - 20:14 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

nun habe ich es geschafft-))doch es tut sich nichts......heul...

wie gehts euch....es wir die 3te entbindung und ich habe schiss.....aber wie....


wollte ich nur mal kurz schreiben...


lg agnes
die keine lust me hat

Beitrag von lj. 07.05.10 - 20:34 Uhr

bin ET-11 und ich fühl mich auch nicht so toll...:-(

Ist auch meine dritte Schwangerschaft. Musste bei meinen ersten beiden Geburten einleiten.
Habe tierische Angst, das das nochmals auf mich zukommt...
Hatte Wehen von 0 auf 100 und konnte mich kaum erholen zwischendurch.

Drücke Dir die Daumen, das Du es bald "überstanden" hast.#klee

lj.

Beitrag von chaos-queen80 07.05.10 - 20:34 Uhr

wovor hast du Angst? Du weisst ja, was auf dich zukommt, oder gerade deshalb?
Ich hab überhaupt keine Angst vor der Geburt, eher dass wir es nicht rechtzeitig schaffen, wenn wir erst unsere Tochter versorgen müssen.

Waren deine beiden Kinder auch über ET?

LG
Tina

Beitrag von binci1977 07.05.10 - 22:50 Uhr

Hi!

Bin ET-4 und ab und zu mal sowas, wie ne Wehe, aber nichts nennenswertes.

Bei mir wird es das 4. Kind und ich habe mich seelisch und moralisch darauf eingestellt, dass es diesmal auch erst wieder nach ET etwas wird.

Mal sehen.


Ich habe auch richtig Angst vor der Geburt. Wir wissen halt, was auf uns zukommt#zitter.

Hoffe, dass es diesmal mit einer Wannengeburt funktioniert.

Meine FÄ sagte am Mittwoch, dass ich mir mehr Ruhe gönnen soll. Habe grad viel Stress wegen meiner anderen Kinder mit Ärzten, Kita-Eingewöhnung, Schuluntersuchung ect...

Sie meinte, dass es auch sein kann, dass dies die Wehen hemmt.


Soll kürzer treten(schön wär's).


Aber dennoch schon komisch, wie schnell doch die zeit rumgegangen ist.

Nur noch wenige Tage und wir haben unsere Minis.#huepf

Alles Gute und eine schöne, leichte und vor allem baldige Geburt wünsche ich dir.


Lg Bianca Et-4(die auch schon bammel wegen der Nachwehen hat)