Welche Kaffeemaschiene habt ihr?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von 4kinder 07.05.10 - 20:28 Uhr

Tagchen

Ich wollte mir mal eine Kaffemascheine zulegen die Latte macht.
Wirklich ahnung hab ich da nicht, welche habt ihr?

Danke;-)

Beitrag von sue20 07.05.10 - 20:57 Uhr

Senseo(ist das eine Kaffeemaschine?)

Vg Sue

Beitrag von mother-of-pearl 07.05.10 - 21:25 Uhr

Nespresso Lattissima. Macht weltklasse Latte, Cappuccino usw.

Kann ich nur empfehlen #pro

LG

Beitrag von holidaylover 07.05.10 - 21:28 Uhr

habe eine saeco xsmall (vollautomat) und eine dolcé gusto (kapseln).
frisch gemahlen ist schon am leckersten! #tasse #mampf
lg
claudia

Beitrag von katiebaby2511 07.05.10 - 21:29 Uhr

Hi,

wir haben die Lattissima von DeLonghi (Kapseln von Nespresso #mampf#mampf) und die Dolce Gusto.

Ich kann beide Maschinen uneingeschränkt empfehlen!!

Wobei natürlich keine Milchkapsel der Welt mit ECHTEM Milchschaum mithalten kann ;-) Ach ja, dafür haben wir auch noch den Aeroccino, der wunderbaren Milchschaum kredenzt #pro

LG Kathrin

Beitrag von dominiksmami 07.05.10 - 21:55 Uhr

Huhu,

überhaupt keine!!!

Wir brühen ganz klassisch frisch gemahlenen Kaffee im Keramikfilter per Hand auf.

Ist für uns die leckerste Variante überhaupt.

http://www.melitta24.nl/Productcatalogus/product.asp?catalog_name=Productcatalogus&category_name=MEL_MANUELL&product_id=4006508401390


Für Espresso, den man für Latte Macchiato etc. ja braucht, haben wir einen Espressokocher:

http://www.kaffeesolo.de/gat-espressokocher-aluminium-6-tassen-p-608.html

einfach einen Espresso kochen, heißen Milchschaum zubereiten und dann abwechselnd Milchschaum, Espresso, Milchschaum in ein Glas schichten.

Möchte man einen aromatisierten Latte, dann das Sirup zur Milch geben NICHT zum Espresso, weil der sonst schwerer wird als die Milch und sich nicht mehr schichten lässt.

DAS ist ein richtiger Latte Macchiato *g* sooooo einfach und super schnell zu bereitet, da lohnt sich keine "Maschine".

lg

Andrea

Beitrag von geli0178 09.05.10 - 22:19 Uhr

genau so machen wir den auch :-).

lg Geli

Beitrag von jeannylie 07.05.10 - 22:23 Uhr

Hab ne tolle Jura und schwöre drauf.. allerdings kein billiges Vergnügen.

Meine Mutter hatte mal eine von AEG, die kostete 400 €, das hat sich überhaupt gar nicht gelohnt. Da war der Kaffee aus dem Filter echt besser.
Viele schwören aber auch auf Saecco.
Geh halt mal zum Saturn o.ä. und informiert Dich.

LG

Beitrag von die.hirschkuh 07.05.10 - 22:26 Uhr

Wir haben die Dolce Gusto #mampf

VG

Beitrag von biene07 07.05.10 - 22:57 Uhr

Wir haben die Saeco Odeo Giro und sind sehr zufrieden damit.
Ein Latte Macciato= mhmmmmm#mampf

Beitrag von melina2003 08.05.10 - 06:51 Uhr

Wir haben eine normale kaffee maschine , eine Senseo und eine Dolce Gusto.

Mit der senseo und der Dolce gusto kann man ne Latte machen.
Aber o ton von meinem Mann : Aus der Dolce Gusto schmeckt es am besten !!!
Allerdings hat man mit der Senseo mehr auswahl und es ist nicht so teuer !!!

LG

Beitrag von pizza-hawaii 08.05.10 - 10:10 Uhr

Tchibo Cafissiomo

Ich schäume mit der Düse die Milch auf und lass dann einen Espresso reinlaufen, perfekt!

pizza

Beitrag von 2mama 08.05.10 - 14:02 Uhr

huhu,

wir haben die senseo kaffee latte select und sind sehr zufrieden. milchkaffee, cappuccino und latte und eben normalen kaffee.

lg

Beitrag von sunshine_dani 08.05.10 - 14:20 Uhr

Wir haben eine Tassimo, ich finde da schmeckt der Kaffee sehr gut, hab allerdings auch noch nie eine Senseo oder ähnliches probiert.

lg

Beitrag von aenne77 08.05.10 - 20:27 Uhr

Wir haben die Dolce Gusto und finden den Kaffee sehr lecker! Vor allem ist das auch nicht so'n teures Teil, die Preise können einen ja erschrecken....
Viel Spaß beim Probieren :-)

Beitrag von jans_braut 09.05.10 - 14:32 Uhr

die Lattissima von DeLonghi - mit dem Nespressosystem.

Du nimmst den Milchbehälter aus dem Kühlschrank, klickst es ein und in weniger als einer Minute hast du einen wunderbaren Latte aus echtem Milchschaum!!! Ich finde die Maschine wunderbar!

Beitrag von nsd 09.05.10 - 14:33 Uhr

Hallo!
Wir haben eine Jura C5. Die hat auch einen Düse für Milchschaum, Milch erwärmen und halt Heißwasser für einen Tee.
Wie der Kaffee schmeckt kann ich dir nicht sagen, da ich keinen Kaffee trinke. Mein Mann sagt, dass es sich schon lohnt, aber die Maschine ist nicht alles du brauchst auch die richtigen Bohnen. Mein schwört auf Lavazza (classic).

Beitrag von geli0178 09.05.10 - 22:22 Uhr

Hallo,

wir haben eine ganz normale mit Thermokanne. Den Latte mache ich selbst mit Espressomaschine und Milchschaum.

Viele Grüße

Geli