bitte um eure beurteilung bzw. aufklärung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zwiebel23 07.05.10 - 20:41 Uhr

war heute wieder zur vorsorge beim gyn und habe hier nun ein paar werte,die mich interessieren,was sie von bedeutung sind:

Fundusstand: n/2

Herztöne: bisher stand immer" Us+". heute wurde nur "+" dazugetragen,ich habe noch keine herztöne ausser über meinen angelsound gehört..was meint sie mit der bemerkung?

Kindsbewegung: +

HB/Eryl): 12,5.davor war er bei 12,4.

Sediment: oooo pH5

vaginal untersuchung: idem, ph 4,o-,nat.död

wieso steht zum beispiel bei Sediemtn PH5 und bei vaginal untersuchung PH4??? Sind die Werte in der Norm?

in der screening tabelle steht dann nun folgendes:
im grau unterlegtem wurde mitten drin " HiWa" eingetragen,was bedeutet das?

weitere werte:
BPD:4,4

FOD/KU:15,4

ATD: leer

APD/AU: 13,1

FL/HL: 2,5

bin euch seehhrr dankbar,wenn mir jemand die werte erklärt und mir sagen kann,ob das soweit alles in der norm ist?was sagt ihr???

;-)

Beitrag von shadow-91 07.05.10 - 20:47 Uhr

schau doch mal hier....

http://www.urbia.de/magazin/schwangerschaft/fuehrung-durch-den-mutterpass

Beitrag von xxnadinexx25 07.05.10 - 20:50 Uhr

nabend

aaalso fundusstand n/2 bedeutet entweder gebärmutter 2fingerbreit über oder unter dem nabel

herztöne + bedeutet das herzaktion zu sehen war

hb/ery is der eiweisswert im urin

kindsbewegung + heisst das sie gesehen hat wie dein wurm sich bewegt hat

HiWa heisst du hast eine hinterwandplazenta,also nicht unter der bauchdecke sonder richtung rücken(dein)

soweit sehen alle werte gut aus

dein wurm müsste laut flx7 ca 17cm gross sein

lg nadine et-51

Beitrag von jeannylie 07.05.10 - 21:33 Uhr

"hb/ery is der eiweisswert im urin "

Ne, das ist ein Blutwert und landläufig gesagt der "Eisenwert".
Korrekterweise ist das der Hämoglobinwert.

LG

Beitrag von fama93 07.05.10 - 22:11 Uhr

das wollt ich eben auch schreiben #rofl

Beitrag von xxnadinexx25 08.05.10 - 09:50 Uhr

na fein bekommt ihr beide n bienchen

Beitrag von mss.fatty 07.05.10 - 23:28 Uhr

Frag doch einfach deinen Arzt, der erklärt dir das bestimmt....das ist sein Job!