Eiweiß im Urin..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silver206 07.05.10 - 20:47 Uhr

Hallo,

heute wurde bei der Vorsorge ein ++ bei Eiweiß im Mutterpass eingetragen. Letztes Mal war es nur+.

Am Montag soll ich nochmal zum Blutabnehmen kommen. So weit so gut.

Nun les ich im Mutterpass: Montag: Hellp.

Nach dem ich Onkel Google bemüht habe, ist mir ganz anders geworden:

-Schmerzen rechter Oberbauch (hab ich schon ne Weile, dachte, das sei wie bei meinem Großen, dass er da gegen drückt, aber da war das Gefühl eher wund, diesmal ist wirklich nur Druck und die Knie liegen auch nicht dort)

- Übelkeit, Erbrechen (am Dienstag habe ich mich permanent übergeben, mit allem pipapo. Seitdem nur Toast oder Zwieback gegessen- kein Erbrechen mehr, aber mir ist immer noch schlecht)

-Eiweiß im Urin (habe ich anscheinend oder ist ++ noch nicht so schlimm?)

- Mein Blutdruck ist super, das wäre also kein Problem.

Dann habe ich schon eine Weile leichte Schmerzen in der Nierengegend, aber nix dramatisches.

So, was würdet ihr machen? Ist das alles noch okay so und kann bis Montag warten oder sollte ich morgen mal ins KH fahren und dort Blut abnehmen lassen?

Normal bin ich nicht so, ich hätte das mit dem Hellp einfach nicht lesen sollen ;-)

Ach so, bin heute genau 34+0


LG Irene

Beitrag von yale 07.05.10 - 20:51 Uhr

Also ich hab schon die ganze SS über Eiweiß ++ im MuPa auch oberbauch/Leber schmerzen hatte ich.

Ich war eig. auch voll sauer auf mein FA weil er mich nicht ernst genommen hat aber ich hab nix.

Das mit dem Eiweiß kommt von den nieren wenn du auch schmerzen hast könnte es wohl sein das du ein infekt hast.

Wenn du dich sicherer fühlst würde ich auf jedenfall ins KH zur Blutkontrolle.

HELLP kann sich binnen weniger stunden voll ausprägen

Beitrag von emmy06 07.05.10 - 20:52 Uhr

Wenn Dein Arzt es für notwendig empfunden hätte das früher die Blutwerte bezüglich Abklärung Hellp gemacht werden, dann hätte er anderes veranlasst.
Sofern sich Deine Beschwerden nicht merklich verschlechtern würde ich bis Montag abwarten.



LG

Beitrag von suessepia 07.05.10 - 20:57 Uhr

Hallo

Hatte in der 35 ssw und 37ssw eiweiß im Urin und musste jedesmal ins Kh und paar tage dort bleiben !!

Wenn es dir soweit gut geht warte bis montag ansonsten rasch ins Kh Hellp is net toll#schmoll leider

alles gute Pia