Sagt mal, machen/machten eure kinder das auch?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von cherry19.. 07.05.10 - 20:55 Uhr

keanu geht ja nun seit september in den kindergarten. er is jetzt ende april drei geworden.

ich könnt mich ja jeden tag wegschießen vor lachen, denn sobald er daheim ist, spielt er kindergarten. er redet dann mit den anderen kindern, nimmt die sogar an die hand. is ja nur niemand da. dann schimpft er auch mal. heute erst wieder: "celine, jetzt reichts mir. jetzt bin ich aber stinkig. geh, setzt dich mal n moment da draußen hin!" in was für nem ton. ich konnt nimmer. dabei macht er die kinderzimmertür auf und stellt sein stühlchen in den flur. da saß wohl celine dann.. keine zwei sekunden später macht er die tür wieder auf: "na komm celine. wenn du wieder artig bist, darfst du wieder mit reinkommen"... un das geht echt den ganzen nachmittag, bis er abends ins bett muss.. NUR kindergarten. was ich die letzte zeit lachen muss! vorhin rennt er zu papa: "hier papa, hier hast du eine überraschung, weil du heute nicht geweint hast im kindergarten... mach aber das papier schön ab und wirf es in den mülleimer".. Die gesten dazu sind ja dann immer total zum schreien. er ist da todernst.. ich kann nimmer..

machen eure das auch????

Beitrag von susi_84 07.05.10 - 21:13 Uhr

#rofl #huepf

diese phase hatte meine nicht - leider! ;-)

Beitrag von kyrilla 07.05.10 - 21:14 Uhr

Süß, unsere spielen auch "Stuhlkreis" und "Geburtstagsrakete" mit ihren Freunden nach.

Allerdings würde ich im Kindergarten mal die "Erziehungsmethoden" ansprechen! Vor die Tür setzen, schimpfen ("in was für einem Ton") und Bestechung für "lieb sein" gibt es zum Glück in unserem Kindergarten nicht!

LG
Kyrilla

Beitrag von cherry19.. 07.05.10 - 21:36 Uhr

die bestechung bekommt er, weil er jedne morgen weint, wenn ich gehe. aber egben nur die kurzen sekunden, bis ich weg bin. dann beruhigt er sich gleich wieder. daher meinte die erzieherin neulich, wenn er es schafft, mal nicht zu weinen, dann gibts ne überraschung. und immer, wenn er jetzt nicht weint, bekommt er n gummibärchen. ich finde das eher niedlich, als schlimm..

nunja. in was für nem ton. ich vertraue da unserer erzieherin. wenn sie jemanden vor die tür schickt auf die stühlchen vor dem raum, dann hat das sicher seinen grund.

du schreibst, dass eure auch das nachspielen mit ihren freunden. also sind dann bei euch schon kinder dabei, oder? oder auch nicht? meiner tut ja immer so, als wären die da.. zum wegschmeißen! lach

Beitrag von 4mausi 07.05.10 - 21:16 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Das ist ja klasse!

Bei uns ist das nicht ganz so ausgeprägt. Aber ansatzweise...

Die Tage musste sich die Tante hinlegen, und er schmiß sich auf sie drauf. Ja, die L... schmeißt immer die Kinder um. #augen

Ansonsten singt er täglich das Aufräumlied, und manchmal andere Lieder.

Oder er sagt, die Erzieherin muß immer schimpfen, aber nur mit den Kindern, weil die nicht aufräumen...

So was wie du hast, würd ich hier auch gern beobachten! Was für ein Spaß!

Aber vielleicht kommt das bei uns auch noch, meiner ist noch keine 3,5.

Beitrag von cherry19.. 07.05.10 - 21:39 Uhr

keanu is ja mit zwei jahren und 4 monaten in den kindergarten gekommen. jetzt ist er seit april drei :-) er macht das eigentlich von anfang an. ganz am anfang, da konnt er noch nicht ganz so gut sprechen, kamen immer nur so bruchstücke.. ich sag ja, ich könnt mich täglich wegschießen vor lachen...

aber manchmal wirds "peinlich".

wenn wir unterwegs sind draußen und er auf einmal mit jemandem redet, der nicht da is.. manche leute schauen da schon sehr komisch. lach

Beitrag von cherry19.. 07.05.10 - 22:11 Uhr

ahso. den absoluten kracher hab ich ja noch vergessen. wenn ich ihn immer mal rufe: "keanu, kommst du mal bitte!" kommt zurück: "mama, ich bin nicht der keanu, ich bin die michaela!" nur zum verständnis: michaela ist seine kindergärtnerin #schock#rofl

Beitrag von pinki_pooh 08.05.10 - 08:10 Uhr

oh ja, das macht Lana auch immer... wenn ich sie rufe dann sagt sie "Mama, ich bin nicht die Lana, ich bin der Maharacha, das Pferd"... Manchmal ist sie auch die Oma, der Opa oder sonst wer ;-)

Beitrag von cherry19.. 08.05.10 - 11:19 Uhr

aaahhh, noch so n "verrücktes" kindlein :-)
ja, ja..er is dann auch mal der hausmeister oder ähnliches :-)

schon sehr lustig manchmal