Trinkt so wenig... Nur eine Phase??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von jessipoe 07.05.10 - 21:23 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Seit einer Woche ist es total anstrengend geworden den Kleinen zu füttern. Er bekommt Aptamil 1.
Zur Zeit trinkt er so schlecht. Wenig und nur mit rum hampeln. So langsam kann ich nicht mehr. Er haut beim Trinken, zieht an den Haaren, kratzt und kneift. Ich bin ja nicht böse drum, das machen Babys nun mal. Aber im Zusammenhang mit dem schlechten trinken fängt es an irgendwie zu nerven und ich bin froh wenn mein Mann da ist und füttern kann.

Heute lief es z. B. so:
halb 7: 100 ml
9 Uhr: 100 ml
13 Uhr: 200 ml
16 Uhr: 150 ml
19 Uhr: ein bißchen Brei
20 Uhr: 150 ml

Ist das nicht zu wenig? Sonst hat er 5 Mal am Tag 150-200 ml getrunken.
Meint ihr ob das nur eine Phase ist??

Wünsche euch noch einen schönen Abend!!

LG
Jessi mit Louis (6 Monate)

Beitrag von angel2110 07.05.10 - 22:20 Uhr

Hallo.
Meine Maus wird in wenigen Tagen auch 6 Monate und wir stecken grad mitten im Entwicklungsschub. Ich kann nur sagen, sie trinkt auch nicht richtig.
Heut morgen um 7 hat sie Hunger geschriehen und dann nur 60 ml getrunken. So was hab ich seit ca. 10 Tagen öfter.
Das hängt wohl mit dem Schub auch zusammen.
Kann wohl bis zur 29. Woche dauern. Da hab ich noch ein paar vor mir.
LG

Beitrag von canada2008 08.05.10 - 11:16 Uhr

wir haben Beba 1 und Sophia trinkt auch sehr wenig. Mach Dir da keine Sorgen Jessi...sie hat gestern 3*180 ml getrunken und 1 gläschen Karottenbrei..wenn die wollen trinken sie, wenn nicht eben nicht...

Beitrag von jessipoe 08.05.10 - 14:45 Uhr

Danke für eure Antworten!!!
Da bin ich jetzt ja beruhigt. Hab mir da schon etwas Sorgen gemacht.
Dann warte ich mal ab bis er wieder mehr trinken mag!

Euch noch ein schönes Wochenende und einen schönen Muttertag morgen!!! #herzlich

LG
Jessi