Bitte helft mir mal, Mausi liegt im DKHZ...

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von schwarzerx5 07.05.10 - 21:34 Uhr

Meine Tochter Leni , 3 Jahre liegt im Herzzentrum St. Augustin.
Wir waren heute morgen wegen einer Entzündung der PEG bei der KÄ, sie hat gleich die Einweißung geschrieben.
Sie hat die PEG sehr rot und es suppt sehr stark und stinkt total. Sie hat einen roten Streifen hoch bis zum Herzen.
Erst sollte die PEG entfernt werden, damit die Entzündung weg geht, doch die Ärzte haben erstmal anders entschieden.
Leni bekommt AB wegen dem Herzen.
Jetzt kam das Ergebniss, der CRP Wert ist normal.
Sie hat starke schmerzen im/am Bauch, sonst nichts.

Wenn der CRP wert normal ist, kann es denn dann überhaupt ne Blutvergiftung sein?
Man sagte uns, der Herzbeutel sei noch nicht entzüdent und sie hoffen/gehen davon aus, das es nicht passieren wird wegen dem AB.

Meine Frage, der CRP wert ist doch für ne Entzündung, oder nicht?

Was soll/ kann es sein?


Übrigens, Mausi liegt mit Papa im Bett und schläft, sie fühlt sich total wohl, bei den Kindern und wurde noch nicht mal wegen ihrer spalte gehänselt...

Unsere kleinen sind so tapfer...

LG schwarzerX5

Beitrag von nancymaus22 07.05.10 - 22:28 Uhr

Hallo,

ja der CRP- Wert zeigt Entzündungswerte im Körper an.
Warum er (nach Deiner Beschreibung) keine Entzündungszeichen anzeigt, kann ich mir eigentlich nicht wirklich erklären#kratz

Wenn die PEG so stark entzündet ist, es suppt und unangenehm riecht (verursacht durch Bakterien) wird diese meist entfernt.
Aber Du sagst es hat sich ein roter Strich bis zum Herzen gebildet.
Meistens weißt dies tatsächlich auf eine Blutvergiftung hin und dass, muß ersteinmal mit Antibiosen behandelt werden...
Man Deine arme Maus!!!

Euch alles Gute#blume