ziehender schmerz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja155 07.05.10 - 21:38 Uhr

Hallo!
Ich war gestern beim Frauenarzt, nachdem ich zwei positiv getestet hatte.
Arzt hat auch bestätigt.
Bin ca. in der 5 ssw.
Jetzt habe ich seit heute so einen ziehenden Schmerz auf der rechten EierstockSeite.
Also er kommt mal und geht wieder.
Ist das normal?
Hab total Angst, ob es was anderes ist???

Gruß
Tanja

Beitrag von dreamer79 07.05.10 - 21:43 Uhr

Es scheint auf jeden Fall normal zu sein. Könnte schon das Dehnen der Mutterbänder sein!

Wünsch dir alles Gute!

G
Mandy + #baby Girl inside

Beitrag von tanja155 07.05.10 - 21:48 Uhr

Also links habe ich es nur ganz wenig, aber rechts halt doch doller.

Beitrag von floy79 07.05.10 - 21:51 Uhr

N´abend...

Mach Dir keine Sorgen, dass sind die Mutterbänder. Das ist völlig normal.
Hatte das auch sehr einseitig am Anfang. Mittlerweile auf beiden Seiten immer mal wieder.

Das gehört dazu. Dein Krümel braucht ja Platz.
Das Gewebe lockert sich und die Gebärmutter fängt an zu wachsen.


LG

Sabine