Pelikan Griffix Tintenschreiber oder Stabilo Smove easy

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von vollzeitengel 07.05.10 - 21:57 Uhr

Welchen von den oben genannten Tintenschreiber könnt ihr denn empfehlen oder habt gute Erfahrungen damit gemacht?

Danke schonmal für eure Antworten#danke

Beitrag von katjafloh 07.05.10 - 22:03 Uhr

Meiner hat den Pelikan Griffix Füller. Kann sehr gut damit schreiben und kommt selber mit dem Patronenwechsel usw. klar.

LG Katja + Jannik (1. Klasse)

Beitrag von 3erclan 07.05.10 - 22:37 Uhr

Hallo

es ist doch egal welche Erfahrung wir gemacht haben.

es muss deinem Kind passen.

Meine kam mit beiden von der Halung nicht klar und hat jetzt den Pelikan.

lg

Beitrag von binci1977 07.05.10 - 23:37 Uhr

Hallo!

Meine Tochter brauchte erst in der 2.Klasse einen Tintneschreiber und die Lehrerin hat uns empfohlen, mit den Kindern in ein Fachgeschäft zu gehen und sie selber verschiedene Modelle ausprobieren zu lassen.

Haben wir auch gemacht und sie kommt gut klar.

Ich glaube, wir haben pelikan.


LG Bianca

Beitrag von pummelchen74 08.05.10 - 09:33 Uhr

Guten Morgen,

ich denke auch das es sinnvoll ist das du mit deinem Kind in ein Fachgeschäft gehts und mal verschiedene Füller ausprobierst.
Ist die Lehrerin/Lehrer denn damit einverstanden das die Kinder mit einem Tintenroller schreiben dürfen?
Die Lehrerin meines Großen hatte damals nichts dagegen, er kam aber auch mit einem "normalen"Füller nicht klar.
Die Lehrerin meines Kleinen(2.Klasse) hat ganz klar gesagt, das alle Kinder auf jeden Fall erstmal einen richtigen Füller benutzen sollen und wenn das nicht klappt könnte man überlegen einen Tintenroller zu benutzen.

Mein Großer hatte einen Stabilo, leider hat er nicht lange gehalten, seid einiger Zeit benutzt er diesen hier:
http://www.office-netshop.de/cgi-bin/shop/front/shop_main.cgi?func=det&artnr=73067&rub1=Hersteller&rub2=ONLINE%2CONLINE%20Tintenroller%20%20Gelschreiber%2CONLINE%20Tintenroller&wkid=45427422263592615&session=1&nocache=1273303732
Der ist super und man kann ganz normale Tintenpartonen nehmen.

Mein Kleiner hat von Griffix den Füller und aber auch den Tintenroller(beide von der Patentante zur Einschulung bekommen), benutzt aber ausschließlich den Füller und kommt damit super klar.

Probiert es aus und entscheidet dann einfach selber.

LG Pummelchen

Beitrag von barbarelle 08.05.10 - 09:59 Uhr

Hallo,

also zum Pelikan Griffix Tintenroller kann ich nur sagen, dass er gut in der Kinderhand liegt. Ein Riesengrosser Nachteil ist aber der Deckel. Er leiert sehr schnell aus, wird dadurch nicht mehr ansteckbar und die Kinder verlieren ihn häufig. Dadurch trocknet die Tinte aus.
Ich finde es krass, wenn der Roller knapp 8 € kostet und wenn man einen Ersatzdeckel braucht ist man mit fast 3 € dabei.

Im Gegensatz dazu ist der Deckel vom Pelikan Griffix Füller stabiler.

Grüße
Barbarelle

Beitrag von maria335 08.05.10 - 10:01 Uhr

Hallo,

meine beiden Jungs hatten den Stabilo. Der eine kam gut klar damit, der andere hat ihn kaum benutzt...

Ich würde ebenfalls das Kind entscheiden lassen.

Lieben Gruß,
Maria

Beitrag von mm12a 09.05.10 - 08:19 Uhr

Hi!

Meine Tochter hat im Geschäft alle Füller durchprobiert. Das wurde von der
Lehrerin empfohlen und das bieten auch alle Schreibwarengeschäfte an.

Eigentlich wollte sie auch den Pelikan Griffix, den hatten schon einige in der Klasse. Vor allem wegen der schönen Optik. Leider konnte sie mit dem überhaupt nicht schreiben. Sie hat jetzt einen Lamy (nexx), eigentlich kein Anfängerfüller, aber der war für sie am besten. (Bei uns schreiben sie auch erst ab der 2. Klasse mit Füller) In der Klasse haben jetzt eigentlich die meisten einen Lamy oder den normalen Pelikan-Füller. Den Griffix benutzen noch die wenigsten.

Ich würde die Füller ausprobieren lassen und versuchen, nicht nach dem Aussehen entscheiden.#schwitz

LG#blume