Brauche mal eure Meinung zu Namen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von chazy 07.05.10 - 22:03 Uhr

Hallo,

kann mich nicht so recht entscheiden welcher Doppel-Name
besser ist bzw. schöner ist oder klingt.

Habe nämlich nicht mehr so viel Zeit;-)

Brauche deshalb mal eure Meinung

zu

Ben Joel

oder

Marlon Joel

oder habt ihr vielleicht noch ein paar Ideen dazu

Vielen lieben Dank schon mal im vorraus zu euren Antworten:-)

MfG Nicole

Beitrag von lachris 07.05.10 - 22:09 Uhr

Ben gefällt mir super.
Marlon leider gar nicht.
Joel find ich okay.
Aber Ben Joel will in meinen Ohren nicht so wirklich passen.
Benjamin Joel macht es vom Klang aber auch nicht besser...

Ich würde nur Benjamin nehmen und ihn Ben nennen.

VG lachris

Beitrag von bibi22 07.05.10 - 22:10 Uhr

hi!

Ich bin für Ben Joel, (abgesehen davon, dass ich Joel nicht mag *g*) weil bei MarLOn JOeL sind zu viele gleiche Buchstaben drin, das irritiert beim sprechen einwenig, finde ich.

lg bianc

Beitrag von elaleinchen 07.05.10 - 22:12 Uhr

Eindeutig Ben Joel!! Find ich schöner! ;-)


vlg

Ela mit Eric Joel #schein

Beitrag von bienja 08.05.10 - 08:50 Uhr

hey

mir gefällt Joel überhaupt nicht! noch nie!

Ben ist TOLL
Marlon naja nicht mein Fall

wie wärs mit:

Ben Luca
Ben Aurell
Ben Jarell
Ben Finley
Ben Jonah
Ben Eliah

vg Bienja

Beitrag von blaue-blume 08.05.10 - 12:08 Uhr

hi!

erstmal, das was du da hast, sind erst- und zweitnamen, doppelnamen nennt man die ,die mtitels einse bindestrichs zu einem rufnamen zusammen gefasst werden.

zu den namen:

joel finde ich, naja sagen wir, mein geschmack ist es nicht, er würde bei mir ganz klar in ner gewissen schublade landen...


wie wäre denn ben marlon?


lg anna

Beitrag von gingerbun 08.05.10 - 16:34 Uhr

Ganz ehrlich? Schlicht und einfach nur Ben wäre am schönsten.
Alles Gute!

Beitrag von stef68 08.05.10 - 18:09 Uhr

Ich bin auch für Ben#verliebt (warum nicht als 2.Namen Joel?). Ben Marlon die Idee fand ich auch nicht schlecht! Wenn wir einen Sohn bekommen, dann wollten wir ihn Ben Simon nennen. Wobei ich im Moment die Befürchtung habe, dass Ben gerade zum Modename wird...!?
Wie entscheidet Ihr?

LG
Stef

Beitrag von gingerbun 08.05.10 - 23:55 Uhr

Hallo,
naja es ist ja Eure Sache aber ich finde diese Zweitnamen eben nicht toll. Joel erst recht nicht. Ausserdem haben wir ein Auto hier im Ort auf dem stehen 2 Namensaufkleber. Noel-Calvin und Ben-Luis. Erstens diese Bindestriche und zweitens dann noch aufs Auto geklebt. Zwei Dinge in meinem Leben die gar nicht gehen. Aber es ist/wird ja schliesslich Euer Kind. Weniger ist mehr, deswegen nur Ben. Ein so schöner Name sollte einfach alleine stehen. :-)
Gute Nacht!
Britta