kanns denn sein...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von little15 07.05.10 - 22:34 Uhr

...dass der erste Zyklus nach der Pille normal ist und die Regel relulär kommt und danach erst alles durcheinander kommt? Gibts das? Kennt das wer?

Lg und schönes Wochenende euch allen#blume

Beitrag von ich2929 07.05.10 - 22:43 Uhr

Hi Du,

ja das gibts erlebe das Leider selber grad.
Hab im Juni 09 mit der Pille aufgehört und hatte einen prima Zyklus fast regelässig und das ging bis Dez. 09 und ab da war nix mehr normal.
War deshalb schon 2-3 mal bei meiner weil meine Mens net kam und der Zyklus ewig lang war.Bekam daraufhin im Januar Agnus Castus hab das fest 2 Zyklen lang genommen und es brachte nix im Gegenteil vom Gefühl her würde ich sagen sie wurden noch länger.
So und nun war ich vor kurzem bei der FÄ sich machte nen Hormoncheck und es kam raus das ich zuviele männliche Hormone und somit PCO habe.

Hoffe ich konnte dir bissle helfen kannst dich ja auch gerne per PN melden.

Liebes Grüssle Ich2929

Beitrag von little15 07.05.10 - 22:52 Uhr

Ach du schande und wie hat sich das bei dir dann geäußert? hattest du Pms oder Es oder plötzlich garnichts mehr? Ich habe Symptome, erst dacht ich PMS, nächster Tag war nix mehr, jetzt stechen im Bauch und Rücken und total schlapp, gestern NMT, heute negativ getestet.

Beitrag von ich2929 07.05.10 - 22:58 Uhr

Ich hatte teilweise einen Zyklus von an die 60 Tage also musste ewig auf meine mens warten da kam nix und schwanger war ich auch net.
Und deswegen bin ich ja zum doc weil ich mir sorgen gemacht hab das was nicht stimmt weil sie ja vorher immer fast regelmässig kam.
Ja und dann hat sie nach 2-3 Monaten den Check gemacht und nun weiss ich was los ist.
Aber hey nun warte einfach mal ab vielleicht kommt die mens ja auch in den nächsten Tagen (mal abgesehen davon hast du die Pille ja noch relativ frisch abgesetzt)vielleicht kommen Deine Rückenschmerzen auch daher.
Mach dir mal noch keinen Kopf wenn in 2-3 Wochen immer noch nix da ist und du weiterhin negativ testest dann würde ich vielleicht mal zum Doc gehen und es abklären lassen.

Nur Mut die Mens kommt schon :-)
Kopf hoch!!!
Liebe Grüsse Ich2929

Beitrag von little15 07.05.10 - 23:05 Uhr

Danke, vielleicht wird ja sogar mein nächster ,am sonntag geplanter SST positiv, hach, wär ja doch zu schön. Danke für deine Infos. Hat mich sehr interessiert
Dir wünsch ich alles Gute und weiterhin viel Erfolg

Liebe Grüße Ilka#sonne